GBase - the gamer's base

Header08
oczko1 News
7
oczko1 Kommentar verfassen
Um einen Kommentar zu verfassen ist keine Registrierung notwendig.
Wenn Du keinen Namen einträgst, erscheint "Anonym" als Name.
Name:
Kommentar:
Sicherheits Code*:
Code eingeben*:
  Abschicken
   Mich bei weiteren Kommentaren benachrichtigen
 
 Hinweis
Die Benachrichtigung benötigt eine gültige E-Mail-Adresse.
Klicke hier um Dich einzuloggen.
Oder hier um Dich zu registrieren.

GBase behält sich vor Einträge kommentarlos zu löschen.
* Der Sicherheitscode dient zum Schutz vor Spam-Einträgen und fällt nach einer Registrierung weg.
  
oczko1 Besucher Kommentare
Geschrieben von Tools7 (Kein Mitglied) um 10 Okt 2011 @ 23:49
Gut irgenwelche Anforderungen muss die Engine schon haben, alles was sich im Bereich Lightning tut..wird Performance technisch in die knie gehen. Ich kenne das aus den CG Trailern sowie bei Architektonischen Bildern und Video..Lichtberechnung braucht unmengen an Zeit und Rechenleistung und ich denke da die Frostbite Engine extrem im Lighningbereich sich unterscheidet..wird wohl nicht mehr viel gemacht werden können.

Irgendwann wird ein Quad Core ganz einfach Standard werden und genau deshalb bin ich ein Konsolen spieler, da mir ein Computer grundsätzlich einfach zu teuer ist. Bin gespannt wies in 10 Jahren Aussieht...das was im CG Renderingbereich standard (t?) ist, wird in Zukunft irgendwann in Echtzeit ablaufen...und da freu ich mich wie ein Kind drauf!
0 0

Geschrieben von Anonym um 10 Okt 2011 @ 19:20
ja das problem ist das man daran auch sieht wie leistungshungrig die engine ist ich hoffe da wird noch an der performance geschraubt.. andere engines wie cryengine 2+3 brauchen wesentlich weniger und sehen trotzdem gut aus..
0 0

Geschrieben von Tools7 (Kein Mitglied) um 10 Okt 2011 @ 19:09
mist stimmt..du hast recht..das war wirklich die U3 engine..hatte ich wohl vergessen.
0 0

Geschrieben von Daniel Boll um 10 Okt 2011 @ 18:31 GBase-Mitarbeiter
Mirror's Edge 1 war Unreal-Engine 3. Aber ja, nicht auszudenken, was ein zweiter Teil mit Frostbite 2 auf den Bildschirm zaubert.
0 0

Geschrieben von Tools7 (Kein Mitglied) um 10 Okt 2011 @ 17:45
Ich war schon von der Frostbite 1 in kombination mit Mirrors Edge bereits begeistert. Was diese Engine in Architektonischer hinsicht alles hinzaubert einfach genial, würde mich also auf ein Mirrors Edge 2 mit Frostbite 2 engine freuen!

Ich freue mich schon auf Spiele die aussehen wie Images die mit Maxwell Renderer gerendert wurden..dies wäre wiederum ein schritt in die Virtuelle Realität.

0 0

Geschrieben von Daniel Boll um 10 Okt 2011 @ 14:17 GBase-Mitarbeiter
Beide Spiele haben Frostbite 2 als Engine-Basis.
0 0

Geschrieben von Anonym um 10 Okt 2011 @ 14:00
diese anforderungen sehen ja fast so aus wie bei battlefield 3 -.-
0 0
  7 Kommentare zum Thema gefunden.
Spiel empfehlen:

Genre:
Simulation und Sport: Fun Racer
Release Termin:
17 November 2011
Hersteller:
Black Box Games

Publisher:
Electronic Arts
Game-Abo: