GBase - the gamer's base

Header08
oczko1 News
4
Quelle
oczko1 Kommentar verfassen
Um einen Kommentar zu verfassen ist keine Registrierung notwendig.
Wenn Du keinen Namen einträgst, erscheint "Anonym" als Name.
Name:
Kommentar:
Sicherheits Code*:
Code eingeben*:
  Abschicken
   Mich bei weiteren Kommentaren benachrichtigen
 
 Hinweis
Die Benachrichtigung benötigt eine gültige E-Mail-Adresse.
Klicke hier um Dich einzuloggen.
Oder hier um Dich zu registrieren.

GBase behält sich vor Einträge kommentarlos zu löschen.
* Der Sicherheitscode dient zum Schutz vor Spam-Einträgen und fällt nach einer Registrierung weg.
  
oczko1 Besucher Kommentare
Geschrieben von Anonym um 09 Mrz 2013 @ 15:53
@ Namensbruder

Genau, habe ich in der Vergangenheit auch schon gemacht, wenn es mir zu bunt wurde. Oder eben erst eine Demo so lange spielen, bis das Game gut gepatcht wurde.

Habe auch in der Vergangenheit gerne Spiele erst mal ne Zeitlang so gespielt, bis ich sie mir dann mal gekauft habe. Meist kann man es dann vernünftig zocken und hinzu kommt noch ein geringerer Kaufpreis.

Oder eben auch nicht, wenn die Qualität einfach scheisse war. Nur dann hört man immer davon, wie böse doch Raubkopierer sind. Die Leute checken einfach immer noch nicht, dass es wie russisches Roulette scheint, sich ein Spiel ohne Probezock zu kaufen.

Und es gibt für viele Spiele keine Demo vom Hersteller, warum wohl?
Oder gar eine geschönte Demo. Oder das deutsche Spiel ist zensiert und dank Steam und Konsorten darf ich es nicht uncut patchen oder dergleichen.

0 0

Geschrieben von Anonym um 09 Mrz 2013 @ 11:20
Onlinezwang ist absoluter Mist! Hat das eigentlich je bei einem Spiel funktioniert?
@Anonym
Ich kaufe mir Spiele schon seit einigen Jahren nicht mehr zum Release. Hab mich einfach zu sehr über unfertigen kram geärgert.

Der einzige Weg wie die Publisher das lernen ist es gar nicht erst zu kaufen oder es zum Händler zurück zu bringen und seine Kohle zurück zu verlangen!
0 0

Geschrieben von Widimo um 08 Mrz 2013 @ 18:45
Recht hast du! :)

Ich war auch einer der sich das gekauft bzw. schon lange vorbestellt hat und keine Geduld hatte/habe.

Nur schade das ein gutes Spiel an sowas krepieren kann.
Ich bin jetzt gespannt was für DLCs kommen und zu welchem Preis.

EA zerstört Spielserien, man siehe Dead Space und das ist nur ein Beispiel.

Ich mag Maxis und Sim City macht echt laune.
0 0
Von Admin editiert am 08 Mrz 2013 @ 18:46

Geschrieben von Anonym um 08 Mrz 2013 @ 14:14
Man muss sich wirklich bremsen und so ein Online-Zwang-Spiel erst einige Wochen, wenn nicht gar Monate NACH dem offiziellen Release kaufen. Dann sind schon EINIGE Probleme behoben, die Serverstruktur, Quantität oder Anzahl erhöht und man kann entspannter zocken.

NUR MEIST KANN MAN NICHT SOLANGE WARTEN. Und dann ärgert man sich natürlich über seine eigene Blödheit und meckert in Foren, wie kacke doch der Entwickler ist. Obwohl man das ja eigentlich vorher schon weiss und unzählige Male dieselbe Verarsche durchlebt hat. Doch lernt man daraus? Eher NEIN, das nächste Topspiel, was man unbedingt haben muss, wird sogar noch VORBESTELLT. Trotz Onlinezwang und der ganze Stress und Ärger startet von Neuem.

Das einzige, was bleibt ist die Erkenntnis, wie blöde wir eigentlich sind. Und wenn wir nix dazugelernt haben, so ärgern wir uns noch heute.

Was ich mich nur frage ist, wichsen sich die Verantwortlichen hinter Serverproblemen eigentlich einen darauf? Ist das ihr Fetisch, auf die ganzen beschwerden im forum so richtig fett abzuspritzen?

So langsam glaube ich daran.
0 0
  4 Kommentare zum Thema gefunden.
Spiel empfehlen:

Genre:
Strategie: Aufbauspiel
Release Termin:
7 März 2013
Hersteller:
Maxis

Publisher:
Electronic Arts
Game-Abo: