GBase - the gamer's base

Header08
oczko1 News
5
Quelle
oczko1 Kommentar verfassen
Um einen Kommentar zu verfassen ist keine Registrierung notwendig.
Wenn Du keinen Namen einträgst, erscheint "Anonym" als Name.
Name:
Kommentar:
Sicherheits Code*:
Code eingeben*:
  Abschicken
   Mich bei weiteren Kommentaren benachrichtigen
 
 Hinweis
Die Benachrichtigung benötigt eine gültige E-Mail-Adresse.
Klicke hier um Dich einzuloggen.
Oder hier um Dich zu registrieren.

GBase behält sich vor Einträge kommentarlos zu löschen.
* Der Sicherheitscode dient zum Schutz vor Spam-Einträgen und fällt nach einer Registrierung weg.
  
oczko1 Besucher Kommentare
Geschrieben von Spottlob (Kein Mitglied) um 12 Nov 2010 @ 17:21
Auf tote Pferde sollte man nicht reiten, aber nur Gamehersteller schnallen das irgenwie nicht. V.a. die Schlechten. Auch EA mit den Super-Lizenzen bringt ja nichts auf die Beine. Scheint ein Gameshersteller-Psychoproblem zu sein. Ob das Niveau fehlt???
0 0

Geschrieben von Tools7 (Kein Mitglied) um 11 Nov 2010 @ 23:57
Klar, verurteilen sollte man nichts - ich bin nicht informiert ob Cheyenne vorher bereits titel im verkauft hatte - qualität ist leider gottes, in dieser brache, auch abhängig vom vorhandenem geld.

absolut, wen ein mmorpg erfolg hat sind durchaus excellente einnahmen möglich - aber, ein gutes mmorp, nehmen wir als gegenpol herr der ringe musste (!) aufs free 2 play model umsteigen - warum das so ein ende nehmen musste weiss ich nicht - es zeigt aber das ein durchaus erfolgreiches mmorpg eben doch auch scheitern kann selbst wenn es vorübergehend einnahmen produzierte. der springende punkt - wie schon vorhin angedeutet - es wird wohl nicht viel geld da sein wenn überhaupt - viele kosten die noch anstehen die vielleicht nicht mal übernommen werden können sind noch nicht vorherzusehen.

voraussagen zu machen wäre falsch, wünsche cheyenne aber in dieser hinsicht - ja sagen wir einfach mal - viel glück. potenazial hätte das produkt - vielleicht auch viele fans die es zumindest einmal anschauen werden.
0 0

Geschrieben von bibi (Kein Mitglied) um 11 Nov 2010 @ 17:09
mit mmorpg's kann man schon einiges an geld machen und das nicht nur mit wow, welches vom gewinn her nichtmal die nummer 1 unter den mmorpg's ist. nur muss das produkt schon ziemlich gut sein, da der markt recht voll ist und viele leute gerne zu f2p mmorpg's greifen. die, für mich unbegrieflich, irgendwie auch geld abwerfen :D

hätte gerne ein stargate mmorpg gespielt aber mir scheinen die leute bei cheyenne mountain entertainment nicht gut genug zu sein, um das produkt in der nötigen qualität auf den markt bringen zu können :(
0 0

Geschrieben von Tools7 (Kein Mitglied) um 11 Nov 2010 @ 15:36
hm..ich weiss nicht ob das üb erhaupt noch was bringt die firma, die ja definitiv am fallen ist, am laufen zu halten - wir sprechen hier von einem MMORPG und keinem stand alone vollwertspiel..man müsste ja vermutlich immernoch massive einbussen und ausgaben berücksichtigen die entstehen wen man server und wartungen und daraus resultierende löhne für mitarbeiter drauf gehen..und das im mmorpg bereich nie wircklich ein Produkt gibt das super einnahme erfährt, natürlich ist wow ausgeschlossen - ich sehs düster und wens jetzt schon happert wirds auch in Zukunft nicht besser..fürchte ich.

Schade drum..
0 0

Geschrieben von Überzeugungsstrahler (Kein Mitglied) um 11 Nov 2010 @ 14:38
Hea? MGM ist insolvent? Davon wusst ich ja garnix.
0 0
  5 Kommentare zum Thema gefunden.
Spiel empfehlen:

Genre:
Adventure und Rollenspiel: MMORPG
Release Termin:
2009
Hersteller:
Cheyenne Mountain Entertainment

Publisher:
FireSky
Game-Abo: