GBase - the gamer's base

Header08
oczko1 News
6
Quelle
oczko1 Kommentar verfassen
Um einen Kommentar zu verfassen ist keine Registrierung notwendig.
Wenn Du keinen Namen einträgst, erscheint "Anonym" als Name.
Name:
Kommentar:
Sicherheits Code*:
Code eingeben*:
  Abschicken
   Mich bei weiteren Kommentaren benachrichtigen
 
 Hinweis
Die Benachrichtigung benötigt eine gültige E-Mail-Adresse.
Klicke hier um Dich einzuloggen.
Oder hier um Dich zu registrieren.

GBase behält sich vor Einträge kommentarlos zu löschen.
* Der Sicherheitscode dient zum Schutz vor Spam-Einträgen und fällt nach einer Registrierung weg.
  
oczko1 Besucher Kommentare
Geschrieben von No Name (Kein Mitglied) um 26 Mai 2014 @ 15:08
Danke Daniel.

Ja werde ich, vermute aber auch nichts befriedigendes, aber stimmen tut es doch, es ist einfach eine rießen große ahnungslose dumme Bevormundung und evtl. auch etwas Angst dabei von Bethesda.

Und dieses standart Gelaber von wegen, weil diese ach so schlimmen NS Symbole in Deutschland verboten sind, zählt nicht!
0 0

Geschrieben von Daniel Boll um 26 Mai 2014 @ 14:55 GBase-Mitarbeiter
@No Name: Anfrage an Bethesda ist raus. Zügle aber besser deine Erwartungen. Ich glaube nicht, dass da eine (befriedigende) Antwort zu erwarten ist.
0 0

Geschrieben von Einfach nur lächerlich (Kein Mitglied) um 26 Mai 2014 @ 14:52
Als ob es nicht schon lächerlich genug wäre, Hitler in deutschen Version als "Wolf" und die Nazis als "Regime" zu bezeichnen.

Wenn ich bei Bethesda das sagen hätte, würde ich schlicht und ergreifend das Spiel für Deutschland sperren lassen. Weltweit gesehen, dürfte das wohl kaum soooo weh tun - im Vergleich zu den Produktionskosten für die Synchronisierung und Nazi-Symbol-Verschleierung.

Wer sich trotzdem irgendwie eine Kopie auf englisch oder irgendeiner der verfügbaren Sprachen beschafft: Bitte schön! Es soll auch Deutsche geben, die english verstehen.
Aber die ganzen Patches und Updates für zwei verschiedene Versionen zu machen ist einfach nur dämlich.

Wann hört man in Deutschland endlich auf Games in die Kategorie "Spielsachen" einzuordnen und nicht wie alle Nazi-Filme als "Kunst"?
0 0

Geschrieben von No Name (Kein Mitglied) um 26 Mai 2014 @ 14:33
Ich finde es auf jeden Fall eine Unverschämtheit, dass man jetzt für Österreich und die Schweiz den Region-Lock deaktiviert hat.
Und was ist mit uns DEUTSCHEN?!

Da ja lediglich der Vertrieb unzensierter Versionen mit NS Thematik verboten ist, nicht aber der Besitz und der Gebrauch.
Daher wäre es nur logisch den absolut sinnlosen Region-Lock auch bei uns zu deaktivieren, hier würde sich Bethesda ebenso wenig strafber nach dem viel zitierten § 86a StGB machen.

Warum kann Bethesda das nicht einsehen?
Könnt ihr da mal nachfragen, warum die sich nun in CH und AT dazu erbarmt haben den Region-Lock zu deaktivieren und nicht auch in DE.
Da hätte ich gerne mal eine plausible und ehrliche Antwort.
0 0

Geschrieben von Anonym um 26 Mai 2014 @ 14:24
Wer kauft sich die denn? In dem Fall ist man doch wirklich lieber Raubkopierer. Man darf in Deutschland, soweit ich weiss, die uncut ja besitzen, nur eben nicht kaufen.

Ist doch dann die "legale" Aufforderung, sich die dann eben "gratis" zu ziehen. Oder nicht? Der Publisher will das doch offensichtlich.

Oh mann................
0 0

Geschrieben von Tennou um 26 Mai 2014 @ 12:57
Uuuund auf die englische Sprache. Also verzichten. Oder Portogalisch. Was auch immer... in der deutschen Version gibt's jedenfalls nur deutesche Sprache.

Das letzte mal, als zwei gänzlich unterschiedliche Clients für die die reale Welt und Deutschland zur Verfügung gestellt wurden, war bei Sleeping Dogs.

Mit dem Ergebnis, dass die Holocaust-Leugner-Version keinerlei Patches und keinerlei DLCs bekam, weil der Publisher es nicht einsah für 2 Clients getrennt DLCs und Patches zu entwickeln.

Ich sage: hier wird das auch so kommen.

Würde mich ganz schön ankotzen, wenn ich einer der ähm... "Personen" wäre, die sich die kaputte Version gekauft haben.
0 0
  6 Kommentare zum Thema gefunden.
Spiel empfehlen:

Genre:
Action: 3D-Shooter
Release Termin:
20 Mai 2014
Hersteller:
MachineGames

Publisher:
Bethesda Softworks
Game-Abo: