GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Anno 1404 - Venedig: Preview

Personal Computer 
Hersteller: Blue Byte Mainz
Publisher: Ubisoft
Genre: Strategie: Aufbauspiel
Da im jüngst vergangenen Jahr dermassen viele Awards des Deutschen Entwicklerpreises von Anno 1404 eingeheimst wurden, wird in diesem Jahr eine andere Kategorie von dem Entwicklerteam um Related Designs ins Visier genommen: Der Preis für das beste Addon. Sicherlich darf kein neuer Standalone-Titel erwartet werden, nachdem die Programmierer gerade erst ein solches spielerisches Schwergewicht gestemmt haben. Aber Zeit für einen Abkömmling der Serie hatte man trotzdem - und führt auch gleich heiss ersehnte Features ein.

Schon am Anfang der Präsentation betont das Entwicklerteam, auf die Community gehört zu haben und diese mehr mit in das Geschehen einbinden zu wollen. Deshalb hat man auch nicht einfach ein mageres Zusatzszenario ersonnen, sondern ein ganzes Paket voller Funktionen und Variationen geschnürt, das die Fans mit Sicherheit jubeln lassen wird. Nicht umsonst sprechen die Produzenten vom grössten Anno-Addon aller Zeiten. Wenn man sich die Übersichtsliste aller Neuerungen einmal anschaut, könnte man auf den Gedanken kommen, dass selbst das noch eine Untertreibung ist.

Als neue Umgebung fungiert die Lagunenstadt Venedig. Dort befand sich im späten Mittelalter der Dreh- und Angelpunkt des Handels mit dem Orient. Schon dadurch bietet sich dieser Ort geradezu an, um den Schauplatz für einen Anno-Abkömmling zu stellen. Durch das Flair, das Venedig auch heute noch verbreitet, ist es auch für das Aufbaustrategie-Genre die ideale Spielwiese. Handel, Mysterien, Intrigen, Macht und Politik - all diese Elemente können in der italienischen Metropole gebündelt werden. Wer es darauf anlegt, kann auch noch die Kunst der Kriegsführung hinzuziehen. Diese ist aber wie immer eher ein schmückendes Beiwerk als zentrales Instrument.

Anno 1404 - Venedig Bild
Dieses Mal ist aber Venedig eher der üppige Teppich, auf dem die neuen Spielzusätze herumstolzieren dürfen. Die Palette ist dabei sehr breit angelegt. Die Mehrspieler-Fans werden ebenso auf ihre Kosten kommen wie die Anhänger von verborgenen Operationen und Ränkespielen. Ausserdem werden erklärte Demokraten ebenso berücksichtigt wie Freunde klassischer Missionen. Wer aber auf eine neue Kampagne spekuliert hat, sollte schleunigst umdenken: Statt eines grösseren Auftrages sind viele kleine Missionen das Herzstück des Singleplayers. Nebenbei bemerkt sieht das kreierte Venedig auch noch prächtig aus und geizt nicht mit attraktiv gestalteten Dogenpalästen, Kanälen und eng geschlungenen Gassen.

Anno 1404 - Venedig
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Martin Weber


Anno-1404---Venedig


Anno-1404---Venedig


Martin Weber am 07 Jan 2010 @ 16:31
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen