GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Arena Wars: Preview

Personal Computer 
Hersteller: exDream
Publisher: Ascaron
Genre: Strategie: Echtzeit-Strategie
Am 3. Juni 2004 lud Ascaron nach Gütersloh ein, um ihr neustes Werk Arena Wars vorzustellen. Anwesend waren, neben dem Publisher, auch die vier Entwickler des Spiels, die Jungs von exDreams aus Hannover. Nach einer kurzen Einführung konnten wir uns selbst ein Bild des kommenden Echtzeitstrategie-Spiels machen, das völlig andere Wege einschlägt, als normale RTS-Games.



Arena Wars ist, auf den ersten Blick, ein gewöhnliches Echtzeitstrategie-Spiel, doch weit gefehlt. Wer sich den grafisch ansprechenden Titel genauer anschaut, der erkennt sofort die ersten Unterschiede. So verzichten die Entwickler von exDreams auf den lästigen Basenbau, Ressourcenmanagement ist auch nicht notwendig und auch die Spielmodi sind für ein RTS-Game mehr als ungewöhnlich: Capture the Flag, Bombing Run, Double Domination - doch das ehrgeizige Konzept geht auf: Arena Wars hat uns zahlreiche spannende und unterhaltsame Stunden geliefert, die Wartezeit auf eine eigene Version zum Mitnehmen wurde zur Qual...

Ausgelegt ist Arena Wars eigentlich für 1 vs. 1 oder aber 2 vs. 2 Matches, doch es ist auch möglich mit bis zu acht Leuten auf einer Map anzutreten. Jeder Spieler erhält dabei die gleichen Chancen, denn das Geld, das dem Spieler zur Verfügung steht, beträgt immer 1000 Euro. Davon kann man sich neue Einheiten kaufen, die nach einer kurzen Produktionszeit aus dem Hauptquartier herausfahren. Das Besondere an dem Arena Wars-Management ist, dass man sofort das entsprechende Geld zurückerstattet bekommt, wenn eine Einheit zerstört wird; man kann also sofort eine neue in Auftrag geben.

Das Ziel des Spiels ist es nicht, besonders viele Einheiten zu zerstören oder aber den Gegner komplett von der Karte zu fegen, sondern das Ziel ist immer strickt vorgegeben. In Capture the Flag muss der Spieler versuchen die Flagge des Feindes zu finden, diese zu stehlen und sie zu der eigenen Flagge zu bringen. Damit ein Spieler sich nicht "einbunkert" und all seine Einheiten an der eigenen Flagge abstellt, haben die Entwickler ein Kraftwerk erfunden, welches die Basis mit Energie versorgt. Wird dieses Kraftwerk zerstört, erfolgt eine gewaltige Explosion rund um den Flaggenplatz, so dass alle Einheiten in dessen Nähe vernichtet werden.

Arena Wars
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Admin


Arena-Wars


Arena-Wars


Arena-Wars


Arena-Wars


Admin am 07 Mrz 2005 @ 10:21
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen