GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Armies of Exigo: Preview

Personal Computer 
Hersteller: Electronic Arts
Publisher: Electronic Arts
Genre: Strategie: Echtzeit-Strategie
Obwohl sprichwörtlich alles Gute von oben kommt, ist noch kein Meister von Himmel gefallen. Wenigstens sind sich alle einig: Kommt´s von unten, kriecht es meist direkt aus der Hölle. Faulig schlecht, dämonisch böse und diabolisch gerissen. Electronic Arts öffnet im Strategie-Genre alle Pforten, lässt Meteoritenfeuer regnen und monströse Würmer aus der Unterwelt schlüpfen. Zu einem Zweck: Die goldene Mitte zu finden, im Kampf um den ersten wahren Warcraft-III-Killer!



Kaum ein Spielehersteller bedient sich nicht am erfolgreichsten aller Spiel-Genres: Strategie. Ob Aufbau oder Abbau, Echtzeit oder rundenbasiert, mit Laser oder Schwert - Spieler aller Welt brauchen den ständigen Nachschub im wilden Strategiespiel-Dschungel. Das lässt natürlich die Kassen der Hersteller klingeln und so ist es auch nicht weiter verwunderlich, wenn statt innoviert nur stumpf kopiert wird, um im Wettlauf um den Konsumenten schnellstmöglich das gesteckte Ziel zu erreichen. Die meisten Spiele dieser Art unterscheiden sich also kaum in ihrer Spielweise, sondern meist in der grafischen Präsentation, in der Story und im Sound. Nur wenige Hits halten sich auch nach Jahren noch über Wasser, indem sie zwar nur kleine Innovationen im Spielprinzip abliefern, dafür eine richtig brauchbare Spielmechanik vorweisen. StarCraft oder Warcraft III beispielsweise sind respektable Vertreter ihrer Gattung. Aber was gibt´s Neues? Im ungarischen Budapest werkeln derzeit fleissige Programmierer von Black Hole Games unter der Schirmherrschaft von Finanzriese Electronic Arts an Armies of Exigo. Dass dieser neue Spross im Genre tatsächlich das Zeug zum Megahit hat, belegen schon jetzt die frühen Versionen des Spiels. Wir haben uns das Echtzeit-Strategiespiel Armies of Exigo näher angeschaut.

Monster, Mythen, Mutationen

Erstaunlich, dass ausgerechnet ein verdienter Filmproduzent wie Andrew G. Vajna die Fäden bei der Entwicklung des Spiels in der Hand hat. Der gebürtige Budapester kommt direkt aus Hollywood, zeichnete dort als Produzent für Filme wie Total Recall, Der 13. Krieger oder Terminator 3 verantwortlich. Ein Karriereweg der kaum überrascht, denn Computerspiele sind lohnende Einnahmequellen für anspruchsvolle Ideenfinder und haben die Bilanzen der Filmeindustrie längst überholt. Dafür springen selbst achtbare West-Filmemacher gerne ins "alte Ost-Europa". In Budapest lassen die Entwickler wahrscheinlich noch in diesem Jahr mit Armies of Exigo die Monster aus dem Sack.

Storytechnisch gibt´s nicht viel Neues zu vermelden. Gut kämpft mal wieder gegen Böse in einer Welt, die direkt Tolkiens Feder entfliessen könnte. Ein mysteriöser magischer Stein ist mal wieder Thema für die drei Streitparteien Menschen, Biester und "Die Gefallenen". Kreaturen wie Oger, Orks, Dämonen, mutierte Aas-Würmer oder zahlreiches untotes Klappervieh verlangen dem Betrachter nicht viel Vorstellungskraft ab. Alles ein alter Hut also. Andere neuartige Wesen sollen uns hingegen verdeutlichen, wie weit die ungarischen Forscher in Sachen Genforschung schon sind. Da stakst spinnenartiges, stachliges Getier über den Schirm und kreischende Flugwesen machen klar, dass sich Riesenkäfer und Adler doch kreuzen lassen. Dürre Magier mit extremem Hinterkopf-Auswuchs bolzen Lichtblitze und einen Feuerball nach dem anderen aus ihren knochigen Fingern. Die Gefallenen sind eine Armee aus zahlreichem untoten Getier und Zombie-Gestalten. Dazwischen versuchen berittene Soldaten, Lanzenträger, Ritter mit Schwert und Schild und flinke Bogen- und Armbrustschützen noch Mensch zu sein. Der ist im Gegenzug zu den destruktiven Gefallenen eher auf Defensive und damit beispielsweise auf den Bau von Verteidigungstürmen spezialisiert. Bei aller Phantasie bemüht sich das Entwickler-Team hingebungsvoll um eine ansprechende Rahmenhandlung. Jede der geplanten 40 Einheiten wird ausgiebig vorgestellt und ihrer Wirkungsweise mit ihrer jeweiligen Spezialfähigkeit erklärt.

Armies of Exigo
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Admin


Armies-of-Exigo


Armies-of-Exigo


Armies-of-Exigo


Armies-of-Exigo


Admin am 07 Mrz 2005 @ 10:22
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen