GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Daikatana: Preview

Personal Computer 
Hersteller: ION Storm
Publisher: N/A
Genre: Action: 3D-Shooter
Immer wieder Verschiebungen des Releasetermins und hätte bereits schon im November 1997 erscheinen sollen, was für ein Game könnte das wohl sein? Genau

Daikatana

!



Daikatana ist eines der Spiele auf deren genannten Release-Termine keine Pfifferling gewettet wird. Ursprünglich hätte das Spiel bereits November 1997 (!) unter dem Weihnachtsbaum zu finden sein sollen. Der Termin wurde fortan verschoben und verschoben, auch Weihnachten 1999 sind bereits vorbei und der nächste Termin auf den 4. März 2000 ebenfalls. Hat die Entwicklung bei den Grafikkarten dazu geführt, dass das Spiel von Grund auf neu programmiert wurde oder wollte Chef-Designer John Romero abwarten bis der Quake 3 und UT-Rummel vorbei ist? Wer weiss...aber die bisher veröffentlichten Pics sehen wirklich gut aus. Doch nun zum Spiel:

Die Idee Daikatana zu entwickeln kam just zu der Zeit als Hunderte von Doom und Quake-Clons den Markt überschwemmten, die zwar viel Action aber wenig Story zu bieten hatten. Genau das sollte Daikatana ändern. Das Spiel enthält darum eine komplette Story mit kniffligen Puzzles, einer interaktives Umgebung und Dialogen, eigentlich wie Ultima IX!

Die Story

Vor über Hunderten von Jahren entwickelte ein Waffenschmied der Shogunate Mishima, Usagi Miyamoto, ein Schwert, das er Daikatana taufte. Es besitzt magische Kräft und die Möglichkeit Zeit-Reisen zu unternehmen. Er erkannte aber schnell, dass der Mishima Clan das Schwert missbrauchen wollte. Er beschloss daher, dass das Schwert nie in falsche Hände geraten soll und wanderte auf den Berg Fuji wo er die japanische Selbstmordprozedur Hara Kiri durchführte und mit dem Schwert in den tiefen Krater fiel.

Im Jahre 2455 findet ein gewisser Dr. Toshiro Ebihara nach einer intensiven und teuren archäologischen Suche das Schwert wieder. Die Ausgrabungen waren nur wegen der Entdeckung seines Grossvaters möglich, der dank der AIDS-Kur im Jahre 2030 viel Geld verdient hatte. Um die Kraft des Schwertes zu testen, wird der Spieler mit Hiro Miyamoto und Ebihara`s Tochter Mikiko für eine kurze Zeit in die Zukunft geschickt. Leider wurde gerade zu dieser Zeit das magische Schwert von Ebihara`s Assistenten, Michi Yoshida, gestohlen, der den Dr. auch noch gleich um einen Kopf kürzer schlägt. Michi reist dann zurück ins Jahre 2030 und reisst die heilende AIDS Kur an sich um mit dem gewonnenen Geld eine uneinnehmbare Burg zu bauen damit das Schwert beschützt werden kann.

Natürlich hat der Spieler die Aufgabe Rache auszuüben. Er geht mit Hiro Miyamoto, Mikiko und Superfly Johnson auf die Jagd und den Tod von Dr. Ebihara zu rächen, die Geschichte wiedergutzumachen und den Tod vom Dr. zu verhindern. Diese Reise führt die Gruppe über vier Episoden. Start ist im Jahre 2455 in Kyoto, geht weiter ins Jahre 2030 nach Athen, ins Jahr 560 nach Norwegen um zuletzt wieder im Jahre 2030 in San Francisco zu landen wo das Finish stattfinden wird. Selbstverständlich hat jede Zeitepisode seine eigenen Charakteren, Monster, Waffen, Ressourcen und Technologien.

Kyoto - Jahre 2455

Hier findet die erste Episode statt, die 'The Swamp' genannt wird (der Sumpf). Im zweiten Level wird der Spieler Bekanntschaft mit Superfly Johnson machen. Was er genau zu tun hat wissen wir noch nicht. Das Ziel dieser Episode ist es natürlich das Schwert zurückzuholen damit die Zeitsprünge genommen werden können. Die Umgebung von Kyoto sieht düster aus. Gebäude sind verkommen, die Strassen dreckig und mit vielen grellenden Lichtern bestückt. Viele Monster sind Roboter oder riesige Cybernetic Freaks.

Athen - Jahre 2030

Die zweite Episode bringt den Spieler zu den Wundern von Griechenland, den Katakomben von Athen und dem mystischem Labyrinth. Die Gebäude sind natürlich in der klassischen Orange/Gelben Architektur gemalt, damit man sich richtig auch in old Griechenland fühlt. Die Kreaturen sehen etwas natürlicher aus als in Kyoto, zusätzlich hat`s noch lästige Spinnen und Skelette, die der Gruppe an den Kragen wollen.

Daikatana
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Admin


Daikatana


Daikatana


Daikatana


Daikatana


Admin am 07 Mrz 2005 @ 11:04
oczko1 Kommentar verfassen