GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Der Fall John Yesterday: Preview

Personal Computer 
Hersteller: Pendulo Studios
Publisher: Crimson Cow
Genre: Adventure und Rollenspiel: Adventure
Adventures im klassischen Stil sind oft wie spannende Comics, in die der Spieler eintauchen kann. Schön, dass es das Genre noch gibt. Schön, dass es bald Der Fall John Yesterday gibt und Pendulo Studios damit weiterhin Marktlücken schliesst.

Kürzlich geisterte eine Meldung durch die Medienlandschaft, die aufhorchen liess. Vor allem Spieler älteren Schlages waren entzückt: Da planen zwei alte Hasen längst vergangener Adventure-Blütezeiten, nämlich Ron Gilbert und Tim Schafer, ein brandneues Adventure der alten Schule. Finanziert wird das Ganze per Crowdsourcing - über 2 Millionen US-Dollar hat das Team schon zusammen. Wahnsinn! Dennoch: Adventures sind und bleiben in der heutigen Zeit eher Lückenbüsser auf dem Markt. Da sind die echten Fans, die jedes Spiel des Genres haben müssen. Weil sie vielleicht mit Spielen wie The Secret of Monkey Island aufgewachsen sind und bei jedem Klick eine Art Reminiszenz erleben, den Nostalgie-K(l)ick. Und dann gibt es einige wenige Entwickler, die sich auf die Herstellung der zumeist technisch unspektakulären Spiele spezialisiert haben. Die spanischen Pendulo Studios etwa, bekannt durch Titel wie Runaway oder The Next BIG Thing. In Kürze ist Der Fall John Yesterday fertig. Ein Adventure wie aus einer Gussform, die speziell für diesen speziellen Markt geformt ist. Ein Mystery-Thriller im Comicstil, gruseliger als bisherige Titel von Pendulo. Aber sicher nicht gruselig schlecht.



Höllisch gut oder verbranntes Material?

Ging es in bisherigen Spielen von Pendulo Studios zumeist eher humorvoll und spritzig zur Sache, dürfen jetzt auch mal die Schwarzseher und Horror-Fans ran. Der Fall John Yesterday (kurz Yesterday) entführt klickfreudige Rätselfreunde an 30 Schauplätzen in sieben Kapiteln durch düstere Szenarien. Beispielsweise in verlassene U-Bahn-Tunnel New Yorks, in denen ein Psychopath in einer Art satanistischer Rituale Obdachlose abfackelt. Im ersten Kapitel des Spiels schlüpfen Abenteurer in die Rollen des smarten Henry White und des tumben Schlägertypen Samuel Cooper. Beide sind sozial engagierte Mitarbeiter einer Hilfsorganisation, die etwas Licht in die mysteriösen Umstände mit den Obdachlosen bringen möchten.

Der Fall John Yesterday
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Thomas Richter




Der-Fall-John-Yesterday


Der-Fall-John-Yesterday


Der-Fall-John-Yesterday


Der-Fall-John-Yesterday


Thomas Richter am 12 Mrz 2012 @ 17:52
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen