GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Duke Nukem Forever: Preview

Personal Computer 
Hersteller: Gearbox Software
Publisher: 2K Games
Genre: Action: 3D-Shooter
Der Mann, der alles umhaut ist wieder da. Nach dem sensationellen Duke Nukem 3D, das nach zwei jump´n run Duke-Spielen gefolgt ist, und welches die 3D-Spiele-Welt verändert hat, kommt Ende Jahr dessen Nachfolger. Wieder dabei sind natürlich die Girls...diesmal hauptsächlich in Clubs in Las Vegas, doch lies selbst.



Duke Nukem ist eine Erfolgstory. Angefangen hat´s mit zwei zwar einfachen aber coolen jump´n run Spielen, bis dann Duke Nukem 3D vor ein paar Jahren erschienen ist. Der dritte Teil hat immer noch viele Freunde und hat verdammt viel Spass gemacht. Auch wenn die Graphik natürlich nicht mehr up to date ist, gehört es in die ewige Liste der besten Games der Geschichte. Duke Nukem Forever, an dem seit Dezember 1996 gearbeitet wird, knüpft nun an den Erfolg an und möchte alles noch besser machen. Dank der modifizierten Unreal-Engine sollte es auch möglich sein viele Duke-Freunde zu gewinnen, doch davon später mehr.

Die Story

Diesmal hat es Duke in die Region um Las Vegas geschlagen. Ein sogenannter Dr. Proton, ein Cyborg vom Duke Nukem Original, hat die berühmtberüchtigte Area 51 in seine Gewalt gebracht sowie ganz Las Vegas und dessen Umgebung inkl. dem Hoover-Doom. Dr. Proton benutzt die Alien-Prototypen in der Area 51 um andere Aliens in der Galaxie zu kontaktieren und rekrutiert sich so eine ganze Armee zusammen. Natürlich ist es sein Ziel die Welt zu kontrollieren, doch wenn es da nicht jemand gäbe, der ihn daran hindern wird...keine schlechte Story, vorallem weil sie ziemlich realistisch tönt.

Und das schon ohnehin verspielte Las Vegas zwingt sich fast auf mal ein Ort des Zockens zu werden. 3D Realms hat ein tolles Finish versprochen, dass auch Hard-Core-Zocker, die das Game innert wenigen Tagen durchgespielt haben nicht enttäuschen wird. Eine Überraschung spezieller Art? Wir werdens sehen...

Das Game

3D Realms ist dank dem Vorgänger natürlich berüchtigt für abwechslungsreiche Levels. Auch diesmal wird es viele verschiedene Typen von Levels geben, die meisten aber aus der Sicht eines klassischen first-person-shooters.

Auf manchen können sogar auch herumstehende Vehikel beschlagnahmt werden. Die Umgebung der Levels werden sich wie gesagt in und ausser Las Vegas befinden (natürlich auch in den kolossalen Las Vegas Casinos $$$ :), dann auf dem Area 51 Areal und dem Hoover-Damm. In den Clubs werden sicher auch wieder die Girls anzutreffen sein. Ob sie diesmal ohne Arbeitskleidung zu sehen sind ist noch nicht klar, aber ganz nah kommt der Zocker sicher ran *g*. Insgesamt solltes es ca. 20 Levels geben, die es aber in sich haben sollen.

Leider wird es keine Beta-Test à la Diablo II geben, jedoch soll eine Demo kurz vor oder nach dem Release veröffentlicht werden. Add-on Pläne sind laut 3D-Realms mit Sicherheit zu erwarten.

Die Graphik

Die Graphik-Engine ist die jene von Unreal Tournament, welche aber stark modifiziert worden ist. Zuerst wurde das Spiel aber mit der Quake II Engine angefangen, wie es auch in Daikatana benutzt wird. Der Wechsel zur UT-Engine Mitte 1998 hat zwar Zeit gekostet ist aber sicherlich ein Schritt in die richtige Richtung. Was wurde nun verändert?

Duke Nukem Forever
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Admin




Admin am 07 Mrz 2005 @ 11:18
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen