GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Dungeons: Preview

Personal Computer 
Hersteller: Realmforge Studios
Publisher: Kalypso Media
Genre: Strategie: Echtzeit-Strategie
Würde man eine ultimative Wunschliste von Spielen verfassen, die dringend eine weitere Fortsetzung benötigen, dann wäre Dungeon Keeper sicherlich mit dabei. Seit 1999 warten Fans auf einen weiteren Teil. Die Realmforge Studios waren gemeinsam mit Kalypso Media offenbar der Ansicht, dass dies genug Wartezeit sei. Allerdings liegen die Rechte des Kulttitels nicht in ihren Händen, so dass sie zwar die Grundidee der Reihe aufnahmen, ihr aber einen frischen Anstrich verpassten und ihrem Baby dann auch noch einen anderen Namen gaben: Dungeons.

Gemüse zum gemästeten Helden?

Gut, der Name ist jetzt nicht wirklich weit entfernt von Dungeon Keeper, was auch in spielerischer Hinsicht gilt. Gleich zu Beginn fällt auf, dass der Humor im Spiel eine gewichtige Rolle spielt, auch hier orientiert man sich etwas am Vorbild. Grundsätzlich gibt es nur eine grössere Differenz. Während ihr in Dungeon Keeper lediglich darauf aus sein konntet, die in euer Höhlensystem eindringenden Helden geschickt um die Ecke zu bringen und eure Arbeiter zur Not auch mal mit Foltermethoden bei Laune zu halten, stellt sich die Situation in Dungeons etwas anders dar.

Hier gilt es nun, die Helden zunächst zu belustigen, ihnen Schätze und Gegenstände vor die Füsse zu werfen, auf dass sie sich möglichst lange in den Levels aufhalten, an euren Prestige-Objekten oder bösen Fallen vorbeilaufen und sich auch mal gerne mit kleineren Monstern herumschlagen. Dafür wird ihnen Seelenenergie abgezogen, die ihr wiederum für den Bau eures Gebietes benötigt. Befriedigung von Bedürfnissen der Helden für euer eigenes Wohl.



Euer treuer Diener erläutert es euch witzigerweise so: Stellt euch einfach vor, die Helden seien kleine Mastschweinchen. Im Übrigen würde ein gewisser Diabolo das ja genauso machen und den Helden immer nur kleine Monsterchen zur Anfütterung hinwerfen. Gut, der würde dauernd getötet, aber ihr wärt ja sicher besser als dieser unfähige Teufelsmann. Und schon seid ihr mitten im Geschehen, denn eure vermeintliche Freundin hintergeht euch und öffnet das Dungeon-Tor, so dass zahlreiche Helden in euer Gebiet einströmen.

Dungeons
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Markus Grunow


Dungeons


Dungeons


Dungeons


Dungeons


Markus Grunow am 29 Dez 2010 @ 07:05
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen