GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Frontlines - Fuel of War: First Look

Personal Computer 
Hersteller: Kaos Studios
Publisher: THQ
Genre: Action: 3D-Shooter
Was machen Spieler, welche sich liebend gerne in einem Multiplayer-Shooter die virtuellen Kugeln um die Ohren schiessen, hin und wieder aber auch mal eine spannende Singleplayer-Kampagne geniessen möchten? - Richtig! Diese Leute durchforsten das Internet nach jedem Infoschnipsel zu Frontlines - Fuel of War. Und damit man uns nicht vorhalten kann, wir würden diesen Spielern nichts bieten, präsentieren wir euch folgend unseren First Look zum Spiel.


Ich will Spannung, Spiel und Sch... lachten

Okay, bis Frontlines - Fuel of War erscheint, vergehen noch ein paar Tage, bis dahin gibt's noch keine Schlachten und ihr müsst euch mit der Schokolade des Überraschungseis begnügen. Auch in Frontlines sind die Jungs hinter einer dunklen, zähen Masse her, doch diese schmilzt nicht so süss im Mund und heisst auch nicht Schokolade, sondern Öl. Das Spiel befördert uns in eine nicht allzu ferne Zukunft, in das Jahr 2024, in dem die grossen Nationen dieser Erde unerbittlich um das schwarze Gold der Erde kämpfen. Nicht allzu weit von der Realität entfernt, wird so mancher Leser nun meinen; immer mehr Actionspiele orientieren sich an aktuellen Lagen und Geschehnissen, somit dürfte uns dies auch in zukünftigen Spielen verfolgen.

Frontlines - Fuel of War möchte den Spagat zwischen Online-Multiplayer-Shooter und einer spannenden Singleplayer-Kampagne schaffen, und versucht dabei indirekt, dem grossen Konkurrenten Battlefield zu zeigen, wie es richtig geht. Ob die ehemaligen Modder den richtigen Weg eingeschlagen haben, werden wir voraussichtlich im Februar erfahren, wenn die Vollversion bei uns in den Händlerregalen ausliegt. Doch wer sind überhaupt die Jungs und Mädels hinter Frontlines?

Frontlines - Fuel of War Bild

Euch kenn ich doch!

Battlefield 1942-Fans werden die Mod Desert Combat mit Sicherheit kennen, alle anderen Battlefield-Spieler haben eine Menge nachzuholen. Die Modifikation wurde damals von der Battlefield-Community zur Mod des Jahres gewählt und es war natürlich nur eine Frage der Zeit, bis die Entwickler von Battlefield (DICE) mit dem Mod-Team in Kontakt traten. Wenig später wurden die Jungs, welche sich selbst Kaos Studios tauften, von DICE unter Vertrag genommen und werkelten fleissig an Battlefield 2 mit. Im Jahr 2005 wurde die Zusammenarbeit aber auch schon wieder beendet, Kaos Studios stand als eigenständiges Unternehmen dar und machte sich an sein erstes eigenes Werk, welches Frontlines - Fuel of War getauft wurde.

Frontlines - Fuel of War
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Marco Peters


Frontlines---Fuel-of-War


Frontlines---Fuel-of-War


Frontlines---Fuel-of-War


Frontlines---Fuel-of-War


Marco Peters am 13 Jan 2008 @ 11:59
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen