GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Ghost Recon 3 - Advanced Warfighter: Preview

Personal Computer 
Hersteller: Ubisoft
Publisher: Ubisoft
Genre: Action: Taktik
Tom Clancy ist zurück und entführt nun auch schon bald PC-Spieler in die Welt von Ghost Recon - Advanced Warfighter, nachdem die Konsolen-Versionen schon seit einiger Zeit erhältlich sind. Anhand einer spielbaren Preview-Version sind wir ins Gefecht gezogen und berichten von vorderster Front, wie sich der neuste Titel der Ghost Recon-Reihe spielt.

Kurze Anmerkung: Der folgende Artikel ist von Marco Peters verfasst und aus internen Gründen von Alexander Boedeker online gestellt worden.

Point of no return, Ghost Recon 3 ist fast da

Konsolenspieler haben es schon gut, so müssen diese sich nicht Sorgen darum machen, dass das Spiel unter Umständen nicht ruckelfrei bei ihnen laufen wird, aufgrund von einer zu schwachen Grafikkarte oder einer lahmen CPU. Auch kamen sie schon frühzeitig in den Genuss vom neusten Ghost Recon-Titel und dürfen schon seit geraumer Zeit mit den Ghosts den Terror in der Welt bekämpfen. PC-Spieler schauten bisher neidisch ins Konsolenlager, doch das Warten auf die parallel entwickelte PC-Version dürfte sich mehr als gelohnt haben, denn auf dem PC wartet Ghost Recon - Advanced Warfighter mit neuen Features auf, auf welche die Konsolen-Spieler verzichten müssen.

Neben grösseren Karten dürfen wir uns auf dem PC auf den Luftschlag freuen, bei dem der Spieler zielgenau einen Punkt auf der Karte markieren kann und dieser aus der Luft von Gegnern gesäubert wird. Ein weiteres Feature ist das Cross-Com, welches allerdings auch in der Konsolenfassung enthalten ist. Das Cross-Com ist eine satellitenunterstützte Kommunikations-Vorrichtung, die direkt mit dem Sichtmonokel des Soldaten verbunden ist und für Überblick auf dem Schlachtfeld sorgt. Mit Hilfe des Cross-Coms kann der Spieler das Geschehen aus der Sicht der Kameraden betrachten oder auch von unbemannten Drohnen, die über das Kampfgebiet geschickt werden können. Gesichtete Gegner, die zum Beispiel von der Drohne ausfindig gemacht werden, bekommen eine rote Raute verpasst und so ist es für den Spieler schon aus grösserer Entfernung möglich, Feindverbände zu lokalisieren.

Die wichtigste Frage in einem Taktik-Shooter ist immer, wie sich die KI verhält und selbige tat dies schon in unserer Preview-Version erstaunlich clever. So suchen die feindlichen wie auch die eigenen Einheiten stets Deckung, wenn die ersten Kugeln umherschwirren. Spannende Gefechte sind somit vorprogrammiert, wo jeder Fehler bestraft wird.

Ghost Recon 3 - Advanced Warfighter
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Alexander Boedeker



Tags:
GRAW

Ghost-Recon-3---Advanced-Warfighter


Ghost-Recon-3---Advanced-Warfighter


Ghost-Recon-3---Advanced-Warfighter


Ghost-Recon-3---Advanced-Warfighter


Alexander Boedeker am 28 Apr 2006 @ 06:42
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen