GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Gothic II: Preview

Personal Computer 
Hersteller: Piranha Bytes
Publisher: JoWooD
Genre: Action: Rollenspiel
Das Rollenspiel 2001 war definitiv das Spiel "Gothic" von den deutschen Entwicklern Piranha Bytes. Das Spiel sahnte zurecht etliche Awards von zahlreichen Magazinen ab und bot dem Spieler eine riesengrosse Fantasywelt mit tiefgreifender Story. Im Oktober soll es laut den Entwicklern mit Gothic II weitergehen. Wir waren vor Ort bei Piranha Bytes und bieten euch vorab schon mal einen Blick in die Welt von Gothic II.



Grösser, Schöner, Spannender

Dies alles und noch viel mehr verspricht der neuste Gothic-Titel aus dem Hause Piranha Bytes. Schon der erste Teil bot eine schier unendlich grosse Spielwelt mit zahlreichen NPCs und einer packenden Story die den Spieler von Anfang an in ihren Bann zog.

Das Königreich Myrtana befindet sich im Krieg gegen die Orks. Um eine Chance gegen diese Furcht erregenden Biester zu haben, müssen Gefangene in der Mine von Khorinis magisches Erz schürfen, damit die Armee des Königs Waffen herstellen kann. Sämtliche Verbrecher des Königreiches wurden dazu verurteilt in der Mine Erz abzubauen, egal ob ihre Tat schwerwiegend war oder nicht. Um zu verhindern, dass die Gefangenen fliehen, rief der König zwölf Magier zusammen, um eine magische Barriere um die Minenkolonie zu errichten. Diese Barriere erlaubte nur, dass Leben hineingelangt, raus jedoch nicht. Doch etwas ging schief und die Barriere breitete sich weiter aus, als die Magier geplant hatten, fortan waren sie selbst gefangen. Die Gefangenen nutzen diese Chance und töteten sämtliche Wachen und waren von da an ihre eigenen Herren.

Dies ist nur ein kleiner Auszug aus der sehr spannenden Story von Gothic, doch wir wollen ja allen Nicht-Gothic-Spielern die Spannung keinesfalls rauben. Es wird jedenfalls noch packender, als man es sich zu Beginn vorstellen kann.

Die Story geht weiter...

Die Story von Gothic II knüpft nahtlos an den Vorgänger an, wir werden also erfahren, was passiert ist, nachdem es dem Schläfer an den Kragen ging. Zu Beginn trifft der Spieler auf den Magier Xardas, den Gothic Spieler bereits aus dem ersten Teil kennen. Auch die Orks sind wieder ein fester Bestandteil der Story, wer dachte, dass der Krieg gegen die Orks vorbei sei, dem sei gesagt, dass der Krieg gerade erst begonnen hat.

Die Bewohner des Reiches stehen in Gothic II nicht mehr geschlossen hinter ihrem König wie noch im ersten Teil. Die Bauern lehnen sich gegen ihren König auf, weil sie es satt haben, für den Orkkrieg zu bluten. Es liegt nun ganz am Spieler, welchem Lager er sich im Spiel anschließt. Zur Auswahl stehen drei Lager bzw. drei Klassen denen man beitreten kann. Der Spieler hat die Wahl entweder Magier, Paladin oder Drachentöter zu werden. Durch die Entscheidungen die der Spieler im Laufe des Spiels treffen muss, verändern sich auch zukünftige Ereignisse im Spiel.

Gothic II
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Admin


Gothic-II


Gothic-II


Gothic-II


Gothic-II


Admin am 09 Mrz 2005 @ 03:15
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen