GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Harveys Neue Augen: Preview

Personal Computer 
Hersteller: Daedalic Entertainment
Publisher: rondomedia
Genre: Adventure und Rollenspiel: Adventure
2008 ging ein Ruck durch die deutsche Spieleszene. Mit Daedalics Erstlingswerk Edna Bricht Aus konnte tatsächlich ein kleiner Vulkanausbruch des Spielwitzes ausgelöst werden. Kritiker und Spieler waren sich einig: ein Hit! Kaum verwunderlich, dass mit Harveys Neue Augen demnächst ein Nachfolger erscheint.

Hexe Lilli? Wohl kaum!

Ohne spoilern zu wollen, muss man anmerken, dass Edna Bricht Aus ein ziemlich definites Ende hat. Eine Fortsetzung des Adventures zu schmieden, benötigt also jede Menge Kreativität. Und wenn Daedalics Debütspiel eins gezeigt hat, dann das, dass dasTeam davon genügend besitzt. Und so überrascht man uns zu Beginn der Vorstellung mit nicht nur einem, sondern gleich zwei neuen Hauptfiguren. Ihr werdet am 26. August 2011 in die Rolle der Klosterschülerin Lilli schlüpfen, die ihre Arbeit immer gewissenhaft ausführt. Manchmal vielleicht zu gewissenhaft. Obwohl oder gerade weil sie in ihrer kindlichen Naivität eine Aufgabe nach der anderen erledigt, die ihr die zu cholerischen Anfällen neigende Oberin Ignatz aufträgt, hat Lillis kalte Neutralität etwas Gruseliges. Die Rätsel, die durch eben jene Charaktereigenschaften hervorgerufen werden, sind dabei durchweg logisch aufgebaut. Muss ein Baum abgesägt werden? Dann hilft eine Kettensäge (mit Benzin!). Und auch kleine Minispiele, zum Beispiel in Form eines Sudokus, müssen gelöst werden, damit die Geschichte voranschreitet. Bisher waren die Aufgaben nicht zu schwer und nicht zu leicht.

Im Gegensatz zu Edna, der Protagonistin des Vorgängers, ist Lilli eher stumm. Doch während sie zu allem nur nickend zustimmt und ihre Meinung lieber für sich behält, tritt ein weiterer Charakter in den Vordergrund, ohne offensichtlich aufzutreten: der Erzähler. Hat Edna im ersten Teil noch alles süffisant kommentiert, wird dieser Part nun vom überaus zynischen Erzähler übernommen, der uns in den ersten beiden Kapiteln noch immer von der Kindertauglichkeit der Geschichte überzeugen will. Vielleicht eine augenzwinkernde Bemerkung an die USK-Einschätzung von Edna Bricht Aus?

Neuerfindung und Selbstfindung

Nachdem Edna Bricht Aus auch durch viele nostalgische Seitenhiebe punkten konnte, werden Harveys Neue Augen zunehmend an dem eigenen Humor gemessen. Und dieser Sache scheinen sich die Entwickler mehr als bewusst zu sein. Lillis Abenteuer wirkt schon jetzt um einiges eigenständiger als Ednas Ausbruchsversuch. Die bereits etablierte Welt wird logisch erweitert, und alle neuen sowie zurückkehrenden Charaktere fügen sich nahtlos in die etwas abgedrehte Welt, was sowohl für die Nebenfiguren als auch für die Protagonisten gilt. Dabei geizt man nicht mit Überraschungen und Storywendungen. Während Ednas Fokus eher auf der Aufdeckung der Vergangenheit lag, ist in Harveys Neue Augen vor allem die Zukunft spannend. Sollte Daedalic die geschichtliche Linie, die in der Vorschauversion angedeutet wird, tatsächlich konsequent durchziehen, wird der moralische Zwist, der durch das Ende des Vorgängers hervorgerufen wird, noch weiter verstärkt.

Harveys Neue Augen
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Patrik Nordsiek




Harveys-Neue-Augen


Harveys-Neue-Augen


Harveys-Neue-Augen


Harveys-Neue-Augen


Patrik Nordsiek am 13 Jul 2011 @ 20:55
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen