GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Kampfgeschwader - RS: Preview

Personal Computer 
Hersteller: InterActiVision Games
Publisher: Rebel Games
Genre: Simulation und Sport: Simulation
Sind Flugsimulationen heutzutage eher eine Seltenheit geworden, ist es umso erfreulicher, dass die Spieleschmiede InterActive Vision mit Publisher Rebel Games dieses Jahr noch eine waschechte Flugsimulation auf den Markt bringen wird. Wir sagen euch schon jetzt was Kampfgeschwader Roter Stern taugt und haben uns für euch in die Fliegerjacke gezwängt.



Gameplay

Kampfgeschwader Roter Stern wartet mit einer Vielzahl an facettenreichen Modi auf. Neben einer elementaren Trainingseinheit, beglückt euch der Titel mit einem Kampagnen-Modus, wo ihr als neuer Pilot eure Fähigkeiten beweisen und weit über ein Dutzend Missionen meistern müsst. Daneben gibt es noch einen Einzelmission-Modus, wo ihr eine beliebige Mission auswählen und spielen könnt. Der vierte und letzte Modus ist der Online-Part. Da es jedoch, weder Server noch Spieler im Netz gibt, können wir darüber noch nichts berichten. Lediglich, dass eine LAN-Funktion unterstützt wird, ist zu erkennen. Darum widmen wir uns lieber dem Einzelspieler von Kampfgeschwader. Ihr schlüpft in die Rolle eines sowjetischen Piloten, welcher erst neu im Militär ist und entsprechend wenig Erfahrung gesammelt hat. Die Missionen zeugen von keiner historischen Richtigkeit, sind aber im Zeitalter des Kalten Krieges, um das Ende der Siebziger, angesiedelt. Durch eure Kameraden werden euch die Aufgaben mitgeteilt, wobei diese sich meistens auf die Zerstörung von verschiedenen Objekten, Fliegern, Bodenstationen und so weiter beschränken. Dazu benötigt ihr natürlich eines: Feuerkraft. Diese ist in Kampfgeschwader immer begrenzt. Auch das Maschinengewehr hat nur begrenzt Munition und stellt somit eine Authentizität sicher. Ihr könnt oder müsst euren Flieger auch mit verschieden grossen Bomben beladen. Eure Missionsziele sind übrigens stets auf einem Radar angezeigt, so dass eine Verirrung im breiten Gelände fast unmöglich ist.

Steuerung

Um Kampfgeschwader Roter Stern anständig lenken zu können, solltet ihr sicher einen Joystick besitzen. Die Steuerung per Keyboard ist zwar auch möglich, bringt aber etliche Probleme mit sich, die bei längerem Fliegen ziemlich problematisch werden. Mit dem Keyboard müsst ihr eueren Flieger nämlich mit den Pfeiltasten bewegen, was sich als sehr schwierig erweist, vor allem wenn ihr schnell wenden müsst.

Grafik

Die Grafik von Kampfgeschwader Roter Stern ist leider etwas altbacken, jedoch sehr zweckmässig. Die Landschaften sind so ziemlich karg und verbergen jegliche Details, was aber irgendwo auch verständlich ist, da man von solcher Höhe, wo sich euer Flugzeug befindet, gar nicht zu sehen wäre. Jedoch ist die Weitsicht gut gelungen und zeigt euch immer das ganze Geschehen auf dem "Kriegsfeld". Dagegen ist das Cockpit grafisch wirklich enttäuschend. Schlecht aufgelöste Radare und sonstige Hilfsgeräte sollten anno 2004 nicht mehr vorkommen. Wer also ein grafisch Feuerwerk erwartet, sollte seine Erwartungen etwas zurückschrauben. Dafür läuft aber der Titel auch bei technisch eher "alten" Computern.

Kampfgeschwader - RS
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Admin


Kampfgeschwader---RS


Kampfgeschwader---RS


Kampfgeschwader---RS


Kampfgeschwader---RS


Admin am 09 Mrz 2005 @ 03:35
oczko1 Kommentar verfassen