GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Max Payne: Preview

Personal Computer 
Hersteller: Remedy
Publisher: Take-Two Interactive Software
Genre: Action: 3D-Shooter
3D-Shooter sind im Trend, doch die Hersteller weichen wieder vom reinen Multiplayer-Game ab. Sowohl Deus Ex also auch Max Payne sind bzw. werden reine Single-Player-Spiele. Warum wir Max Payne als Preview ausgewählt haben? Weil es was hat, was andere eben nicht haben...doch lest selbst ;)



Max Payne wird wohl neben HALO das beste Action Spiel, das im Jahr 2001 erscheinen wird. Durch den tollen Spielwitz, die hervorragende und revolutionäre Grafik sowie auch dem GamePlay selber, überzeugt MaxPayne auf voller Linie. Du darfst wie im Film "die Matrix" zur Seite springen und schießen, laufen und vieles mehr. Durch die vielen Spezialeffekte sieht das Ganze dann auch noch sehr spektakulär, also wie im Film, aus!

Die Story

In Max Payne spielst du einen kleinen Typen, der seine Familie verloren hat und den Auftrag erhält ein Syndikat in New York aufzudecken. Mit der gesammelten Wut im Bauch schnappst du dir also ein paar Waffen und ziehst los, das Regierungskomplott aufzudecken.

Doch natürlich stösst du auf heftigen Widerstand und so wird das Ballern nicht mehr ein Kinderspiel, sondern zu einem Kunststück ! Die Gegner verhalten sich intelligent und springen z. B. unter Beschuss in den nächsten Schutz oder bewegen sich hin und her. Kleines Schmankerl: Kein Gegner taucht mehr als 1 mal im Spiel auf ! So soll eine einmalige Athmosphäre erzeugt werden, da du ja immer wieder jemand anders antreffen wirst. Nach Deus Ex geht auch Hersteller Remedy wieder zurück zu einem reinen Single-Player-Game, das eine mehr oder weniger lineare Story hat. Sind die Zeiten des Multiplayer-Zockens schon wieder vorbei?

Die Grafik

Durch die von Remedy extra neu entwickelte Max-FX Engine erreicht Max Payne neue Grenzen. Fast fotorealistische Personen und Städte können mit der Engine erzeugt werden. Das Mündungsfeuer in Waffen speit und das Licht einer Straßenlampe blendet beim reingucken! Trümmer fliegen bei Explosionen und die Patronen fallen auf den Boden. Die Gegner, allesamt Menschen, sehen sogar extrem realistisch aus. Sie besitzen vorallem Mimik und natürlich auch verschiedene Anzüge. Im Lauf wackelt Max´s Mantel sogar im Wind hin und her. So was kann noch nichtmal die leistungsstarke Quake 3 Engine bieten! Nach den Screenshots zu urteilen, macht Max Payne in grafischer Hinsicht eine exzellenten Eindruck, schon alleine die Nahaufnahmen des Gesichtes.

Das GamePlay

Max Payne lässt sich wie Tomb Raider spielen, du schaust also Max über die Schulter. Man kann aber auch, wenn es nötig ist, wie in F.A.K.K.² in die First-Person Sicht umschalten, um besser zu zielen. Die Waffen sind dabei auch teilweise aufrüstbar, zum Beispiel mit einem Laserpointer ... man kann sich wohl denken, was man mit einem Scharfschützengewehr und einem Laserpointer so alles anstellen kann :) Jedenfalls wird Max Payne bestimmt auch im GamePlay neue Maßstäbe setzen, schon wegen den spektakulären Sprüngen, die man dem neuesten Video entnehmen kann. Dort springt Max in einer U-Bahn Station seitwärts mit 2 Pistolen und schiesst auf den Gegner.

Max Payne
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Admin


Max-Payne


Max-Payne


Max-Payne


Max-Payne


Admin am 09 Mrz 2005 @ 03:41
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen