GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Silverfall: Preview

Personal Computer 
Hersteller: Monte Cristo
Publisher: Flashpoint AG
Genre: Action: Adventure
Nach Titan jetzt Silber: Mit opulenter Waffengewalt, starken Zaubern und eigenartiger Grafik will Monte Cristo Spieler von Titan Quest abwerben. Ist Silverfall wieder nur ein weiterer Diablo-Klon?

Anscheinend kommen Action-RPGs im Stil von Diablo so schnell nicht aus der Mode. Sacred machte es vor, dass es keines Diablo-Logos bedarf, um als Hit im Genre seinen Platz zu finden. Und auch Titan Quest gilt als würdiger Nachfolger des Urgesteins von Blizzard Entertainment. Hersteller Monte Cristo (Fire Department, City Life) riecht das wirtschaftliche Potential und versucht sich schon im Oktober mit Silverfall auf dem heiss erkämpften Markt zu behaupten. Als Action-Rollenspiel bietet es genau das, was auch die anderen Vertreter des Genres ausmachte: viel Gemetzel per Mausklick, eine isometrische Ansicht auf das Spielgeschehen und darüber hinaus noch ein paar Entscheidungsfreiheiten mehr bei der Charakterentwicklung.

Mehr Action als Rollenspiel

Auf dem Kontinent Nelwe streiten sich zwei Fraktionen über die Vorherrschaft. Grund für die Auseinandersetzungen sind grundlegend verschiedene Sichtweisen auf die Traditionen des Landes. Während sich die eine Seite um den Erhalt von Bräuchen und Sitten bemüht, im Einklang mit der Natur zu leben versucht, strebt die Opposition nach technologischem Fortschritt und industriellem Wandel. Der Spieler hat im Verlauf seines Abenteuers die Wahl, welcher Seite er zugehörig sein will, kann aber auch als wechselhafter Kandidat je nach Laune eine eher neutrale Haltung einnehmen. Beispielsweise entscheidet die Einstellung und die Hilfsbereitschaft bei NPCs verschiedener Fraktionen über die Zugehörigkeit. Auswirkungen hat das mitunter auf Waffen und Zaubersprüche. Keine Sorge: naturbewusste Spieler betreiben deshalb keinen Bio-Abbau von Dämonenhorden. Die hauen mit ihren altbewährten Waffen mindestens genauso auf die Kacke, wie die Vertreter moderner Massenschlachtungen mit ihren Sprengstoffsätzen.

Im Kampf gegen zumeist untote Invasoren, die mal wieder über magische Portale ins Land strömen, habt ihr die Wahl, mit welcher Rasse, respektive Klasse, ihr dagegen vorgehen werdet. Keine goldenen Zeiten für die Hauptstadt Silverfall - die ist schon fast komplett zerlegt worden. Vier stereotype Heldenrassen, die gar nicht klassischer sein könnten, betteln im Startmenü um eure Gunst: Trolle sind ideale Nahkämpfer, Menschen die wandlungsfähigsten Figuren, Elfen natürlich wieder mit Pfeil und Bogen begabt und Goblins ideale Handwerker. Im Gegensatz zu Titan Quest sehen die Charaktere nicht nur von vornherein spritziger aus, es lassen sich beispielsweise Gesichtszüge und Frisuren individuell konfigurieren. Man will ja schliesslich hübsch sein, wenn man ständig im Mittelpunkt der Kameraperspektive steht und Monster schlachtet.

Silverfall
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Thomas Richter


Silverfall


Silverfall


Silverfall


Silverfall


Thomas Richter am 07 Okt 2006 @ 08:12
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen