GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Ski Racing 2005: Preview

Personal Computer 
Hersteller: JoWooD
Publisher: JoWooD
Genre: Simulation und Sport: Sport
Schön ist es anzusehen, wenn der Herminator alias Hermann Maier die steilen Hänge hinunterrast oder ein Bode Miller durch die Slalomtore kurvt. Nun werdet ihr bald die Chance haben, dies auch auf eurem Computer zu erleben, denn JoWooD bringt das offizielle Spiel zum Ski Weltcup heraus. Also nix wie rauf auf die Ski und ab ins Tal!



Der Winter steht vor der Tür und die Skisaison ist eröffnet. Eben erst am Wochenende hat in Sölden der Auftakt zum Weltcup 2005 stattgefunden, schon beschert uns JoWooD mit einer Vorabversion einen ersten Einblick in sein neuestes Werk zu diesem Thema. Da es ja bisher noch keine Umsetzung des Ski Weltcup gab bringt dieses Spiel schon einmal eine Neuerung und lässt hoffen, dass man eventuell etwas Innovatives zu sehen bekommt!

Schnee wohin man schaut!

Gleich zu Anfang findet ihr euch im Auswahlbildschirm wieder, wo ihr zwischen den Modi "World Cup" und "Single Event" wählen könnt. Dabei versteckt sich hinter World Cup der besagte Weltcup der Saison 2005 mit all seinen wunderbaren Strecken und Single Event lässt euch wie der Name schon andeutetet mehrere Einzelveranstaltungen absolvieren. So könnt ihr beim Weltcup alle 35 Herrenrennen von Sölden, über Sestriere und Kitzbühel bis hin zum Saisonfinale in Lenzerheide bestreiten, oder ihr nehmt eben im Single Event-Modus an einem Turnier mit mehreren Spielern teil und fahrt einfache Time Trials, bei denen ihr neue Streckenrekorde aufstellen könnt. Ins fertige Spiel soll auch ein Online-Modus eingebaut werden, der Menüpunkt dafür ist auch bereits vorhanden.

Ihr habt im Spiel die Möglichkeit in allen vier bekannten Disziplinen anzutreten, also dürft ihr sowohl beim Riesenslalom und Super Ski, als auch in Abfahrt und Slalom euer Können beweisen. Dabei wird es auch die Chance geben, eine Kombination zu bestreiten, welche ja bekanntlich aus Abfahrt und zwei Slalom-Durchgängen besteht. Generell gelten für euch natürlich auch die internationalen Regeln, in puncto Einfädeln und Tor auslassen - soll heissen wenn ihr diese Fehler begeht, ist es vorbei mit dem Rennen. Aber es wäre kein Spiel, wenn man nicht gleich noch einen Versuch unternehmen könnte.

Leider durfte ich in der uns vorliegenden Version nur die ersten vier Orte des World Cup besuchen, da man zwar wohl seinen Fortschritt speichern kann, aber die Punkte wie mir schien nicht addiert wurden. So gewann ich zwar das Rennen in Sölden und sammelte auch in den darauf folgenden Veranstaltungen in Lake Louise oder zum Beispiel auch in Val d´Isere ordentlich Punkte, jedoch wurden mir diese nicht gut geschrieben, was wohl auf den frühen Status der Vorabversion zurückzuführen ist. Somit war es mir nicht möglich die nächsten Stationen freizuschalten, da man aus den ersten neun Rennen in den besagten vier Orten 200 Punkte erreichen muss, um dann mit Sestriere weiterzumachen. Ich habe aber auf den paar spielbaren Strecken bereits einen guten Eindruck bekommen und muss sagen es macht Spass die Hänge runterzufahren und die Tücken der Strecken zu meistern.

Ski Racing 2005
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Admin


Ski-Racing-2005


Ski-Racing-2005


Ski-Racing-2005


Ski-Racing-2005


Admin am 09 Mrz 2005 @ 04:29
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen