GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Star Wolves: Preview

Personal Computer 
Hersteller: Frogster Interactive Pictures AG
Publisher: Frogster Interactive Pictures AG
Genre: Strategie: Echtzeit-Strategie
Seit Homeworld 2 oder Freelancer suchen Weltraum-Fanatiker nahezu die Nadel im Heuhaufen, denn seitdem sind kaum Spiele solcher Gattung in den Händlerregalen aufgetaucht. Anfang Februar erscheint jedoch der Titel Star Wolves, der mit einem interessanten Mix aus Strategie und RPG-Elementen das Genre beleben möchte. Wir haben für euch das Spiel schon jetzt anspielen können!



Seit Homeworld 2 oder Freelancer suchen Weltraum-Fanatiker nahezu die Nadel im Heuhaufen, denn seitdem sind kaum Spiele solcher Gattung in den Händlerregalen aufgetaucht. Anfang Februar erscheint jedoch der Titel

Star Wolves

, der mit einem interessanten Mix aus Strategie und RPG-Elementen das Genre beleben möchte. Wir haben für euch das Spiel schon jetzt anspielen können!

Wir befinden uns im 22. Jahrhundert. Die Welt wird beherrscht von Chaos und Korruption. Drei Mega-Konzerne lassen ihre Macht spielen, das Imperium macht mit rebellierenden Menschen kurzen Prozess. Dieses Reich der Angst ist gross, sein Einfluss erstreckt sich aber nicht über das komplette Universum. Weit draussen ist man halbwegs sicher, aber eben nur halbwegs. Auch hier treiben Berserker, Piraten und auch Raumschiffe der Regierung ihr Unwesen. Nur eine kleine Gruppe versucht Widerstand zu leisten: Kopfgeldjäger, die Art von ungeliebter Person, welche auch der Spieler verkörpert. In Star Wolves wird man generell vor die Entscheidung gestellt, ob man sich der guten oder der bösen Seite verschreiben möchte. Dies hängt davon ab, wie man handelt. Transaktionen mit illegalen Waren dürften zum Beispiel somit nicht als allzu positiv betrachtet werden. Die Möglichkeit der freien Entscheidung macht es ersichtlich: Hier liegt keine lineare Story vor, der Spieler kann in der Welt frei agieren und dies hat Auswirkungen auf den Fortlauf der Handlung.

Der Einstieg in das Spielgeschehen gestaltet sich auf den ersten Blick als recht schwieriges Unterfangen. Der Spieler wird vom Interface regelrecht erschlagen, kann jedoch mittels Schnellwahltasten auch ohne ausführliches Studium des Handbuchs das Mutterschiff relativ einfach bewegen. Dieses Mutterschiff bekommt man anfangs zur Verfügung gestellt und es bildet somit den Ausgangspunkt aller folgenden Spielentwicklungen. Wird das Riesending angegriffen, aktiviert sich die akzeptable KI und feuert auch ohne offizielles Kommando seitens des Spielers auf den Feind. In dem Mutterschiff befinden sich anfangs zwei Charaktere, deren Abbilder links unten im Bild eingeblendet wird. Diese steuern und kontrollieren das Schiff, können aber auch in andere Fahrzeuge verfrachtet werden.

Doch damit nicht genug. Schliesslich kann man bis zu sechs Protagonisten im Laufe des Spiels befehligen, die nach jedem Einsatz individuell Erfahrungspunkte zugeschrieben bekommen. Hierin liegt also das RPG-Element. Der Spieler darf den Anführer seines Teams bestimmen und den einzelnen Mitgliedern verschiedene Aufgaben zuweisen. Dabei sollte man die Fähigkeiten der jeweiligen Charaktere im Auge behalten, um sie ihrer Stärke nach zu positionieren.

Star Wolves
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Admin


Star-Wolves


Star-Wolves


Star-Wolves


Star-Wolves


Admin am 09 Mrz 2005 @ 04:40
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen