GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Top Spin 2: Preview

Personal Computer 
Hersteller: dtp
Publisher: dtp
Genre: Simulation und Sport: Sport
Manchmal, wenn Markus so richtig gut gelaunt ist, schlägt er den Jan. Das ist eine Wohltat, liebe Leser, denn Jan hat es einfach verdient, regelmässig geschlagen zu werden. Aber bitte ruft jetzt keine Polizei herbei, um den armen Jan zu schützen. Denn die Rede ist nicht von körperlicher Züchtigung - obwohl er es sicher ab und an verdient hätte - sondern vom Tennisspiel Top Spin 2, welches in unserer Redaktion schon häufig für heisse Duelle am Bildschirm gesorgt hat.


Eigentlich haben Markus und Jan ihre virtuellen Tenniskräfte bislang stets an der Xbox oder der Xbox 360 gemessen. Doch bald kommt die Tennissimulation auch für den PC heraus. Da haben sie sich doch glatt auf dem Feld der Ehre getroffen und sich die Filzkugeln um die Ohren gehauen. Ein sehenswertes Intro macht sofort beim Spielstart Lust auf mehr, das fängt ja gut an.

Jan macht sich bereits warm, reckt das Gamepad in die Höhe und wirft Markus grimmige Blicke zu. "Ha, warte nur, kleiner Nordmann, gleich wirst du sehen, wie dir Roger Federer zeigt, wer der Herr im Hause ist.", droht Markus. Ja, Top Spin 2 lässt euch mit der Weltklasse spielen. Dies gilt sowohl für die Top-Spieler der Herren- als auch der Damenrangliste. Wenn ihr also lieber mit der attraktiven Sharapova an den Start gehen möchtet, könnt ihr dies tun. Ihr könnt euch aber auch ein virtuelles Ebenbild erschaffen und als Neuling im Karrieremodus starten, um euch an die Spitze der Weltrangliste vorzukämpfen. Etliche Optionen zum Zusammenstellen des eigenen Spielers stehen euch dabei zur Verfügung. Mit etwas Zeitaufwand ist es dank der vielfältigen Einstellungen gar möglich, ein ziemlich genaues Ebenbild von euch selbst zu erstellen.

Doch für das Testduell treten Federer und Moya gegeneinander an. Die ersten Ballwechsel zeigen deutlich, dass die Umsetzung von der Xbox 360 auf den PC gelingen wird. Optisch macht das Spiel bereits in der Vorabversion eine grandiose Figur, fordert aber eure Hardware bei höchster Auflösung und sämtlichen Details auch heraus. Die wunderbaren Animationen der Spieler, welche die typischen Bewegungsabläufe des Tennissports authentisch wiederspiegeln, sowie die schön gestalteten Tennisarenen und optischen Effekte lassen das Spiel zum grafischen Leckerbissen werden. Ob die finale Version ebenso hungrig auf leistungsstarke Hardware sein wird, können wir noch nicht sagen.

Auch hinsichtlich der sehr guten Ballphysik und des dazugehörigen Schlagrepertoires dürfen wir bereits anerkennend nicken. Zwar fanden wir in der vorliegenden Version den Button für einen Lob noch nicht, doch die Konfiguration war auch noch nicht abgeschlossen. Wir gehen grundsätzlich davon aus, dass dieser in der finalen Version zur Verfügung stehen wird oder wir einfach zu dusselig waren, ihn zu finden beziehungsweise zu belegen. Wer das Spiel von der Xbox 360 kennt, weiss um die spielerischen Stärken und Schwächen der KI-Gegner. Hier scheint sich weder positiv noch negativ etwas zu tun, das Spiel weist die gleichen Merkmale wie der Xbox 360-Bruder auf. Ebenso die Spielmodi sind deckungsgleich. Umfangreicher Karrieremodus, Turniere, schnelle Ausstellungsspiele oder die eher biederen Partyspiele werden euch zur Verfügung stehen. Gespannt dürfen wir auf den Online-Modus sein, der endlich auch PC-Spieler in den Zustand versetzen wird, gegen Freunde oder Spieler aus aller Welt antreten zu können.

Top Spin 2
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Markus Grunow


Top-Spin-2


Top-Spin-2


Top-Spin-2


Top-Spin-2


Markus Grunow am 22 Nov 2006 @ 17:57
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen