GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Trapped Dead: Preview

Personal Computer 
Hersteller: Crenetic GmbH Studios
Publisher: Headup Games
Genre: Action: 3D-Shooter
Bereits auf der gamescom in Deutschland konnten wir einen Blick auf das Zombiespiel Trapped Dead aus dem Hause Headup Games werfen. Jetzt haben wir anhand einiger Missionen einen eigenen Eindruck bekommen - und wir sind gespannt, wie es im November, wenn Veröffentlichung ist, weitergehen soll.

Zombies! Sie werden dich kriegen!

Angesiedelt ist das Spiel in Hedge Hill, einer Kleinstadt aus den wilden Achtzigern. Und wie es sich für eine echte Zombiestory gehört, sind die Protagonisten natürlich völlig unfreiwillig in das Chaos geraten. Mike und Geralt, zwei Studenten, geht im Kaff der Sprit aus. Doch das ist nicht das grösste Problem: Irgendwie sind die Menschen nicht mehr ganz so freundlich, wie das eigentlich der Fall sein sollte. Genmanipulierter Mais scheint die Ursache dafür zu sein - doch das wissen die Beiden noch nicht. Einer wird zunächst einmal gebissen, woraufhin der andere Hilfe im örtlichen Krankenhaus sucht. Und so beginnt eine Reise voller Gefahren.

In Trapped Dead findet man immer wieder neue Überlebende, während die Hirntoten versuchen, an einem Ärmchen oder Beinchen die Zähne auszuprobieren. Menschenfleisch steht schliesslich für jeden Zombie auf der Speisekarte ganz weit oben. Die verschiedenen Charaktere verfügen dann über unterschiedliche Fähigkeiten und im späteren Spielverlauf, welcher in unserer Vorschaufassung leider nicht vorhanden war, auf den wir aber im Zuge der Messe bereits einen Blick werfen durften, gilt es, gut auszuwählen, wen der Spieler mit in den Kampf nimmt. Denn die Anzahl an Mitstreitern pro Runde ist begrenzt.

In den ersten drei Missionen gab es leider noch nicht allzu viele Herausforderungen. Die Zombies verhalten sich wie Zombies. Will heissen, dass sie schlurfen und im Notfall auch mal vor einer Wand stehenbleiben, um ihre Struktur zu bewundern. Da Trapped Dead kein Actiontitel in diesem Sinne ist, sondern Wert auf Taktik legt, ist es nicht möglich, wie von der Tarantel gestochen in die Masse zu rennen und alles kleinzuholzen. Zombies müssen Stück für Stück aus der Menge geholt und dann exekutiert werden. Immerhin: Hier haben wir auf der gamescom schon mehr Taktik bewundern dürfen. Gerade wenn die Anzahl der Gegner zunimmt, kommt eine gewisse Notwendigkeit an taktischen Überlegungen auf.

Trapped Dead
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Michael Hoss


Trapped-Dead


Trapped-Dead


Trapped-Dead


Trapped-Dead


Michael Hoss am 06 Okt 2010 @ 17:55
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen