GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Wargame - AirLand Battle: Preview

Personal Computer 
Hersteller: Eugen Systems
Publisher: Deep Silver
Genre: Strategie: Echtzeit-Strategie
Mit Wargame: AirLand Battle will Eugen Systems demnächst ein weiteres Strategiespiel auf den Markt bringen, das auf den Stärken des Vorgängers aufbaut und einige Verbesserungen mit sich bringen soll. Wir haben uns schon mal in den Kampf gestürzt.

Der Krieg geht in die nächste Runde

Das Team von Eugen Systems hat im vergangenen Jahr mit Wargame: European Escalation eindrucksvoll bewiesen, dass es noch immer gute Strategiespiele auf den Markt bringen kann. Die Entwickler wollen aus den kleinen Fehlern der jüngeren Vergangenheit lernen und mit Wargame: AirLand Battle einen deutlich optimierten Nachfolger präsentieren. Derzeit läuft noch der Betatest des Spiels, in den wir uns natürlich eingeklinkt haben. Daher gilt logischerweise unsere Warnung: Vor allem bei solchen Faktoren wie der Grafik und dem Interface ist sicherlich noch nicht alles final. Daher könnte sich bis zur Veröffentlichung des Spiels noch einiges ändern - wovon wir momentan auch stark ausgehen.

Wargame - AirLand Battle Bild
Auf die Handlung des Spiels wollen wir im Rahmen dieser Vorschau gar nicht genauer eingehen, da wir uns lieber auf die reinen Inhalte beziehungsweise die Neuerungen konzentrieren wollen. Fakt ist, dass ihr euch als Oberbefehlshaber der NATO oder des Warschauer Pakts für eine von zahlreichen Nationen entscheidet und diese durch einen kriegerischen Konflikt führt. Genau hier setzen bereits die ersten Neuerungen an. Mit Schweden, Norwegen, Kanada und Dänemark kommen gleich vier komplett neue Nationen hinzu, die natürlich auch über spezielle Einheiten verfügen. Der Fokus auf diese nordischen Länder liegt in der Natur des Spiels - das Geschehen ist zu grossen Teilen in Skandinavien angesiedelt.

Ein Markenzeichen der Wargame-Serie bleibt auch in AirLand Battle erhalten: Ihr könnt von einer Übersichtskarte direkt ins eigentliche Kampfgeschehen reinzoomen - so wie zum Beispiel beim Strategiespiel R.U.S.E.. Diese Funktion kommt nicht nur der allgemeinen Atmosphäre zugute, sondern kombiniert auf angenehme Weise Bedienungskomfort mit optimaler Übersicht. Schon hier fällt aber auf, dass Eugen Systems am Interface gearbeitet hat. Was wir davon bisher zu Gesicht bekommen haben, ist jedoch nicht alles positiv. Vor allem die einzelnen Icons wirken derzeit noch übertrieben gross, und einige Grafiken scheinen nicht final zu sein. Wir sind mal so generös und schreiben das dem Betastatus des Spiels zu - hoffentlich stimmt das auch.

Wargame - AirLand Battle
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Andre Linken


Wargame---AirLand-Battle


Wargame---AirLand-Battle


Wargame---AirLand-Battle


Wargame---AirLand-Battle


Andre Linken am 12 Mai 2013 @ 17:00
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen