GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Wildlife Park - Wild Creatures: Preview

Personal Computer 
Hersteller: B-Alive
Publisher: JoWooD
Genre: Strategie: Wirtschaft
Evolution zum Beissen nah: Mit Wild Creatures, dem Addon zur Zoo-Simulation Wildlife Park, bereichert ihr eure eigenen Zoos mit exotischen wilden Tieren und Ur-Viechern. Ein erster Blick in die Baupläne der neuartigen Zoos verrät es - das wird gewiss kein Park für Rentner mit Herzbeschwerden.



Wenn diese Tierliebe mal nicht zu weit geht: Hersteller B-Alive taut mit Wild Creatures Ur-Viecher aus dem Eis auf, damit ihr sie in euren eigenen Zoos züchten könnt. Geht nicht? Geht doch. Im virtuellen Zoo ist eben alles möglich. Ein pelziges Mammut aus dem ewigen Eis kann aber auch zum echten Problem werden. Denn wer kennt schon die genauen klimatischen Verhältnisse, in denen sich Mammuts wohl fühlen? Und wie verhalten sich längst ausgestorbene und wieder zum Leben erweckte Wildpferde (Przewalski-Pferde) in eurem Stall? Was fressen Yetis? Fragen über Fragen. Aber in der Rolle eines echten Zoologen dürft ihr euch auch im kommenden Addon zu Wildlife Park unter Beweis stellen.

Wilder geht´s kaum

Wildlife Park konnte zum Zeitpunkt seiner Veröffentlichung im Jahr 2003 zwar keinen übermässig bahnbrechenden Erfolg erzielen, doch der Mix aus Wirtschaftssimulation und Life-Sim punktete bei einer Fangemeinde, die scheinbar gross genug ist, sonst gäb´s bald das Addon nicht. Mit relativ schlichter Grafik, mässigen Bewegungsanimationen der Park-Besucher und Tiere und einer unspektakulären Geräuschkulisse setzte sich das Spiel dennoch über die Mängel hinweg. So einen Zoo zu managen macht eben Spass - und dabei hatte man im Spiel tatsächlich Einiges zu tun, zu experimentieren und zu lernen. Trotz intensiver Hilfe-Tutorials und angenehmer Bedienung war es gar nicht so leicht, die Tiere im Zoo artgerecht unterzubringen, das richtige Futter zur richtigen Zeit zu geben, den Pflanzenbewuchs zu überwachen und natürlich die Besucher des Parks bei Laune zu halten. Klappte es dann auch noch mit den Finanzen, hatte man die Missionen durchlaufen, ohne den nötigen Spielreiz vermissen zu müssen. Einige Profi-Spieler mokierten sich über zunehmende Langeweile im Spiel, doch Anfänger kamen mit Wildlife Park gut zurecht.

Da alles auf einer einigermassen realistisch gefahrenen Schiene aufbaute, ist nun fraglich, ob das Addon Wild Creatures nicht der Overkill für eure schönen Zoos bedeuten könnte. Mammuts im Zoo? Wilde Saurier, die vielleicht Jagd auf eure süssen Schneehasen machen, falls mal doch ein Tor offen gelassen wird? Dazu kommen die exotischsten Pflanzen, für die korrekte Anpassung der Lebensverhältnisse der Ur-Viecher. Man hat das Gefühl, das Spiel wird seiner Seriosität noch mehr beraubt. Aber seriös muss es ja auch nicht unbedingt zugehen. Wer eine authentische Zoo-Simulation erwartet, sei also gewarnt.

Wildlife Park - Wild Creatures
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Admin


Wildlife-Park---Wild-Creatures


Wildlife-Park---Wild-Creatures


Wildlife-Park---Wild-Creatures


Wildlife-Park---Wild-Creatures


Admin am 08 Mrz 2005 @ 23:00
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen