GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Marvel Heroes: Preview

  Personal Computer 

Ein klemmendes Rädchen in der Tretmühle

Die lieblosen Lumpen sind jedoch nicht das einzige Zahnrad, das in der Superheldentretmühle klemmt. Auch der Talentbaum entpuppt sich mit seinen drei mickrigen Ästen und einer Handvoll Fähigkeiten als Jungpflanze, die nie die Sonne gesehen hat. Wir wollen kein vorschnelles Urteil fällen, immerhin befindet sich das Spiel nicht umsonst in der Betaphase - viele der Spielelemente sind allenfalls als Prototyp zu bezeichnen. Trotzdem verschenken die Entwickler mit den gestutzten Talenten gehöriges Potenzial, zumal sich Superhelden durch was auszeichnen? Eben, durch ihre Fertigkeiten. Ein Wolverine wäre nichts ohne sein knüppelhartes Adamantiumskelett. Und Storm könnte ohne Gottesgabe nicht einmal ein laues Lüftchen zaubern.

Mittlerweile ist eine Stunde vergangen und wir haben den Oberbösewicht in Hell's Kitchen noch immer nicht aufgestöbert. Wir schieben das kurzerhand auf die unübersichtliche und latent unsinnige Karte, der ein wegweisender Kompass fehlt, und widmen uns wieder den strohdoofen Gangstern, die gerade klug genug sind, ein Gewehr abzufeuern. Obschon Kampfgeschwindigkeit und -effekte stimmen, mag sich kein rechter Spielfluss einstellen. Das liegt vor allem an der mangelnden Gegnervielfalt und daran, dass überwältigte Kontrahenten binnen Sekunden aus dem Reich der Toten zurückkehren. In der Praxis führt das zu enervierenden Dauergefechten, die spottenderweise kaum Erfahrung einbringen. Verständlich, wenn da selbst ein Superheld den Kopf in den Sand steckt.

Marvel Heroes Bild
Deutlich abwechslungsreicher sind die eingestreuten Bosskämpfe ausgefallen. So begegnen wir in einem Raumschiff etwa einem fiesen Goblin, der auf einer Rakete reitet und mit Brandbomben die halbe Umgebung abfackelt. An anderer Stelle piesackt uns ein Muskelberg mit Elektroschocks, die er weitflächig über den Boden ausströmt. Zwar sind letztlich auch die Bossgefechte nach einem simplen Muster der Marke "Dreimal ausweichen und zuschlagen" gestrickt, für den nötigen Schurkenkick sorgen sie aber allemal. Ebenso wie die besonders hartnäckigen Übergegner, die schon an ihrem Titel erkennbar sind und locker zwei, drei ebenbürtige Heroen in den Boden rammen - aber wie gewohnt nur wertlosen Krempel abwerfen.

Marvel Heroes
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?

Marvel-Heroes


Marvel-Heroes


Marvel-Heroes


Marvel-Heroes


Mirco Kaempfer am 04 Feb 2013 @ 12:12
oczko1 Kommentar verfassen