GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Mad Tracks: Preview

  Personal Computer 


Ersteindruck

Da leg dich nieder! Viele Shareware-Spiele bieten bereits eine hübschere Optik. Viele Vollpreisprodukte der Konkurrenz auch. Doch die ansprechenden Minispiele und die Online-Optionen machen Lust auf mehr und könnten, verbunden mit dem günstigen Preis, dafür sorgen dass Mad Tracks zu einem Spiel wird, welches die Tradition von Spielen wie Re-Volt oder Mashed anknüpft. Allerdings sollten die Entwickler bis zum Release vor allem am Komfort arbeiten. Wenn ich heutzutage meine Steuerung nicht frei in einem Rennspiel belegen kann, ist das ein sehr grosses Ärgernis. An der Präsentation wird wohl bis zur Veröffentlichung nicht mehr viel zu ändern sein. Für die erste Produktion des aus ehemaligen Ubisoft Mitarbeitern gegründeten Studios, könnte Mad Tracks aber dennoch bereits ein ordentliches Spiel werden. Die Preview-Version überraschte zumindest mit einer ordentlichen Portion Unterhaltung.

Pro: Contra:
+ Viele interessante Spielmodi
+ Hoher Fun-Faktor
+ Mehrspielermodi
- Schwache Präsentation
- Keine freie Tastenkonfiguration

Mad Tracks
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?

Mad-Tracks


Mad-Tracks


Markus Grunow am 06 Nov 2005 @ 18:12
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen