GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

RUSE: Preview

  Personal Computer 

Ersteindruck von Michael Hoss:
Als R.U.S.E. einst fast fertig war, da war die Kritik der Spieler nicht gerade klein. Es war eine gute Entscheidung, das Spiel zu diesem Zeitpunkt noch einmal zu verschieben und die Jungs von Eugen Systems haben die Zeit auch genutzt. Und genau das ist vermutlich auch das Wichtigste.

Das Spiel wirkt jetzt deutlich ausgereifter und durchdachter als noch zur damaligen Zeit. Die schärfsten Kritikpunkte wurden gleich ganz aus der Welt geschafft, wiederum andere Punkte wurden massiv entschärft. Es muss sich noch zeigen, wie sich im Solopart die Kampagne mit ihrer Geschichte entwickelt und wie ausdauernd R.U.S.E. im Mehrspielerbereich schliesslich und endlich sein wird.

Doch was wir jetzt gesehen haben, das lässt auf einen gelungenen Titel hoffen, welcher in der Tat, trotz eines etwas oft verwendeten Settings, einige neue Ideen mitbringt, welche dem Spielfluss gut tun. Zudem könnte es auch das erste RTS-Spiel auf den Konsolen sein, was wirklich überzeugen kann.

Pro: Contra:
+ Deutlich ausgereifter
+ Leicht zu bedienen
+ Schwer zu meistern
+ Strategische Tiefe
- Popups auf der Konsole

RUSE
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Tags:
R.U.S.E.

RUSE


RUSE


RUSE


RUSE


Michael Hoss am 11 Aug 2010 @ 09:33
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen