GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Biathlon 2005: Review

  Personal Computer 


Der Biathlonsport fasziniert in jedem Jahr Millionen Zuschauer vor dem Fernseher. Speziell die Staffelwettbewerbe sorgen mit ihren spannenden Rennen für Faszination und Begeisterung. Bereits seit einigen Jahren versucht Entwickler Geronimo Games, den Wintersport für den PC bestmöglich umzusetzen. Bisher waren den Spielen aber Höchstnoten und Applaus verwehrt geblieben. Auch in diesem Jahr? Unser ehemaliger Sportschütze und ambitionierte Langläufer Archon begab sich in die Piste und hat sich mit den Grössen der Sportart virtuell gemessen.



Neben einzeln anwählbaren Rennen, Trainingsmöglichkeiten in der Loipe und am Schiessstand sowie dem umfangreichen Karrieremodus, bietet euch das Spiel diesmal auch einen Multiplayermodus, in welchem ihr euch mit Freunden messen könnt. Zielschiessen oder eine rasche Runde auf der Strecke laden zu einem vergnüglichen Partyspass ein. Doch das Herzstück des Spiels ist der Karrieremodus, für den ihr einen Sportler erstellt und Punkte auf zehn verschiedene Vitalwerte verteilt. Diese Werte haben massgeblichen Einfluss auf eure Lauf- und Zieleigenschaften und lassen sich mittels einiger Trainingseinheiten im Verlaufe des Spiels erhöhen.

Ausgepumpt oder knackig frisch?

Um erfolgreich mit der Konkurrenz mithalten zu können oder gar auf das Siegerpodest zu gelangen, ist es wichtig, bedacht mit den Kräften eures Sportlers umzugehen. Verlangt ihr eurem Schützling zu viel auf der Strecke ab, kommt er ausgepumpt an den Schiessstand und erschwert euch das Zielen auf die kleinen schwarzen Scheiben. Ein Fehlschuss sorgt dann für eine Strafrunde, die euch zusätzliche Zeit kostet. Zwei unterschiedliche Schwierigkeitsgrade fordern sowohl Anfänger als auch fortgeschrittene Spieler. Der Unterschied liegt vor allem in der Kollisionsabfrage, da ihr im Simulationsmodus rasch stürzt, wenn ihr an die Streckenbegrenzung gelangt. Die engen Kurven sind dann eine grosse Herausforderung, was aber auch an der schlechten Kameraperspektive liegt, die euch immer wieder mal gern ins Ungewisse fahren lässt. Hier wären weitere zuschaltbare Perspektiven hilfreich gewesen.

Biathlon 2005
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Admin

Biathlon-2005


Biathlon-2005


Biathlon-2005


Biathlon-2005


Admin am 06 Mrz 2005 @ 21:41
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen