GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Blitzkrieg - Green Devils: Review

  Personal Computer 

Green Devils, so wurden im Zweiten Weltkrieg deutsche Fallschirmjäger genannt. Das Addon für das erfolgreiche Echtzeit-Strategie-Spiel Blitzkrieg überlässt euch das Geschick dieser gefürchteten Truppeneinheiten und will euch in zwanzig knackigen Missionen sowohl auf Seiten der Deutschen als auch auf Seiten der Alliierten taktisch fordern. Nach mehreren Stunden war uns klar: Allen Unkenrufen über die heutzutage völlig veraltete Technik zum Trotz: Das Spiel macht enorm viel Laune!


Um Green Devils spielen zu können, müsst ihr im Besitz des Hauptspiels oder einer der eigenständig lauffähigen Erweiterungen Rolling Thunder oder Burning Horizon sein. Neben dem Feldzug der deutschen Fallschirmjäger, welcher sechs abwechslungsreiche Missionen umfasst, seid ihr auch wieder in einer zehn Missionen andauernden Kampagne mit einer kompletten Panzerdivision unterwegs. Speziell die Missionen mit den namensgebenden Fallschirmjägern fordern einiges an strategischem Geschick. Unerfahrene Feldherren leisten ihre Grundausbildung daher am besten in einem vierteiligen Tutorial ab und erlernen den Umgang mit den einzelnen Truppengattungen und erste taktische Kniffe. Dabei wird insbesondere darauf eingegangen, wie wertvoll es sein kann, nicht zu forsch zu agieren. Wer kontinuierlich auf den Feind zufährt, wird gnadenlos von den eingegrabenen Geschützen und Panzern niedergemäht. Auch auf die Stärken und Schwächen der verschiedenen Fahrzeuge wird bestmöglich hingewiesen.

Blitzkrieg-Veteranen freuen sich über die aus dem Addon Rolling Thunder bekannte KI, welche erheblich fordernder als die aus dem Hauptprogramm bekannten Verhaltensweisen des Computergegners ist. Die Gegenwehr des feindlichen Militärs steigert sich von Mission zu Mission. Dabei wird nur allzu schnell offensichtlich, dass die Möglichkeiten der feindlichen Truppentypen im Spielverlauf sehr gut genutzt werden. Der Schwierigkeitsgrad ist nicht von Pappe und spricht daher wahrlich eher Veteranen, denn unerschrockene Neulinge an. Die Ziele in den Missionen sind erfreulich abwechslungsreich. Vom Ausheben feindlicher Befestigungen, über längeres Halten einer Stellung, bis hin zu kleineren Erkundungsmärschen reicht die Palette der Aufgaben.

Mit der Bewältigung der Ziele und dem Auslöschen der feindlichen Stellungen sammeln eure Kerntruppen Erfahrung. Dies lässt euch sowohl bei den Panzern, als auch bei der Artillerie Upgrade-Möglichkeiten zu. Im Zeitrahmen von 1940 bis 1945 seid ihr für das Wohl und Wehe eurer Truppen verantwortlich. Dabei kämpft ihr in der Kampagne der Neunten Panzer-Division zunächst an der Westfront in Belgien, schlagt euch nach Dünkirchen durch und leistet erbitterten Widerstand in der Normandie. Auch russischen Gegenangriffen seht ihr euch konfrontiert, wobei hier der Faktor Geduld eine grosse Rolle spielt. Überhaupt lässt sich feststellen, dass sich die vom Computer gesteuerten Feinde sehr passiv verhalten. Hier ist äusserst vorsichtige Herangehensweise gefragt, um keine unliebsamen Überraschungen zu erleben.

Blitzkrieg - Green Devils
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Markus Grunow

Blitzkrieg---Green-Devils


Blitzkrieg---Green-Devils


Blitzkrieg---Green-Devils


Blitzkrieg---Green-Devils


Markus Grunow am 26 Jul 2005 @ 17:17
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen