GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Civilization IV - Colonization: Review

  Personal Computer 

Sid Meier belebt gerne seine alten Klassiker wieder: Erst wurde Pirates neu aufgelegt, danach folgte Railroad Tycoon. Nun bringt Firaxis eine weitere Perle der Software-Geschichte aufgemöbelt unter das Volk: Colonization! Dabei fasziniert der Taktiktitel noch immer wie am ersten Tag.

Civ? Col? Alles das gleiche!

Wie bereits vor 14 Jahren kann man auf den ersten Blick denken, Civilization IV und Colonization seien das gleiche Spiel. Zu allem Überfluss steht diesmal sogar der Name des bekannteren Taktiktitels vor dem eigentlichen Spieltitel. Sicherlich sind beides rundenbasierte Spiele, in denen man Einheiten herumschickt und Städte baut, doch unter der Oberfläche steckt ein komplett anderes Spiel.

Colonization fängt direkt mit der Entdeckung der neuen Welt an. Kein Rumeiern in der Steinzeit, keine Ausflüge ins Weltall: Ihr übernehmt die Kontrolle über einen Entsandten der vier Besiedler Amerikas - Engländer, Spanier, Holländer und Franzosen - und baut auf dem neuen Kontinent. Der grösste Unterschied ist dabei der etwas andere Fokus. Anstatt auf Massenbau zu setzen, ist bei Colonization jeder Arbeiter wichtig.

Habt ihr erst mal eure erste Stadt gegründet, müsst ihr euch entscheiden, für was ihr euren Bewohner einsetzt. Diesen könnt ihr dann wie in Civilization in die Umgebung setzen, um beispielsweise Nahrung oder Wolle abzubauen. Oder - und das ist anders - ihr bringt ihn in der Stadt unter, wo er in verschiedenen Gebäuden Rohstoffe zu seltenen Produkten weiterverarbeiten kann. Diese sind in der alten Welt sehr begehrt und füllen bei Verkauf eure Kriegskasse.

Europa nervt!

Europa ist ebenfalls ein wichtiger Bestandteil des Spielkonzepts, denn beim Handel alleine bleibt es nicht. Immer wieder könnt ihr Emigranten aufnehmen und diese in eure Wirtschaft integrieren. Da jeder Arbeiter wertvoll und schwer zu bekommen ist, empfängt man natürlich jeden mit offenen Armen. Ist gerade kein Auswanderer da, kann man sich für sehr viel Geld auch extra Personal kaufen.

Civilization IV - Colonization
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Patrik Nordsiek

Tags:
Sid Meier

Civilization-IV---Colonization


Civilization-IV---Colonization


Civilization-IV---Colonization


Civilization-IV---Colonization


Patrik Nordsiek am 28 Sep 2008 @ 16:05
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen