GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Colin McRae Rally 2005: Review

  Personal Computer 


Der Rallye-Weltmeister von 1995 will es nochmal wissen und lädt uns bereits ein halbes Jahr nach der vierten Version wieder ein, der König aller staubigen und dreckigen Strecken in aller Welt zu werden. Ein grosser Unterschied zum Vorgänger war nicht zu erwarten, doch Entwickler Codemasters hat einiges getan, um die 2005er Ausgabe nochmals in den Charts zu platzieren. Nach etlichen Fahrstunden und gewonnenen Rallyes, haben wir folgende Konversation mit Colin McRae und seinem Co-Piloten aufgenommen.



Co-Pilot
Okay, Colin. Wir haben heute folgendes Programm vor uns, ich habe mir alles genau angeschaut: Auf den ersten Blick sieht alles gleich aus, die Navigation ist dieselbe geblieben, business as usual, das kennen wir schon vom Vorgänger. Jedoch gibt es kleine, feine Unterschiede im Gameplay, zum Beispiel wackeln jetzt die Gräser zahlreich um die Wette, die Flüsse machen sich lautstark bemerkbar und die Bäume protestieren, wenn man ihren Ästen zu nahe kommt. Auch gibt es zahlreiche Unebenheiten, die uns das Leben schwerer machen, ebenfalls können am Boden mittelgrosse Steine rumliegen, die uns aus der Bahn werfen möchten, also passen Sie bitte schön auf. Ebenfalls neu sind die Etappen in Deutschland. Aber jetzt los, an den Start, bringen wir es hinter uns!

Colin
Jetzt mal halblang, werter Co-Pilot, wir müssen uns zuerst mal entscheiden, was wir gewinnen möchten. Es gibt hier folgende Auswahl, hören Sie mir zu: ?Herausforderungen?, hier können wir eine Rallye oder Wertungsprüfung fahren, dann ?Meisterschaft?, aha, das ist wieder neu, hier kann ich mit mir selbst fahren, das ist gut. Weiter gibt es den Punkt ?Karriere?, bei dem man sich zur Weltspitze hinauffahren muss, auch nicht schlecht, das gab es beim Vorgänger nicht in dieser Weise. Dann natürlich noch der Online-Modus, hier können wir es allen zeigen, sowie statistische Auswertungen und die üblichen Optionen.

Gut, wir wählen also die Meisterschaft, denn da können wir mit meinem Namen gleich losfahren. Können Sie die Klimaanlage etwas runterdrehen, werter Kollege, es ist viel zu warm hier, danke. Was ist? Wir haben keine?

Co-Pilot
Nein, Sir, die Klimaanlage wäre viel zu schwer, damit bringen wir uns um jegliche Siegchancen. Wollen wir uns nicht zuerst noch etwas einfahren, vor allem die neuen Strecken in Deutschland kennen wir überhaupt noch nicht. Alle anderen sind uns schon einigermassen vertraut, zum Beispiel wären da noch Japan, USA, Griechenland, Australien und weitere zur Auswahl, die sollten uns keine grossen Schwierigkeiten bereiten. Ausser wenigen Streckenabschnitten ist zwar alles neu, doch vom grafischen Setting und vom Untergrund ist da nichts weltbewegendes zu erwarten.

Colin McRae Rally 2005
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Admin

Colin-McRae-Rally-2005


Colin-McRae-Rally-2005


Colin-McRae-Rally-2005


Colin-McRae-Rally-2005


Admin am 07 Mrz 2005 @ 14:57
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen