GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Dark Age of Camelot - Catacombs: Review

  Personal Computer 

DAoC und kein Ende: Mit dem Addon Catacombs setzt Hersteller Mythic das in die Jahre gekommene Dark Age of Camelot fort und visiert dabei neue wie alte Kunden gleichermassen an. Dass dieser Spagat gerade in diesem MMORPG sehr gut funktioniert, zeigt die direkte Konfrontation mit der Dunkelheit dieser Katakomben.

Blizzards MMORPG-Hit World of Warcraft nimmt es leider nicht so genau mit der Langzeitmotivation. Einmal den Höchstlevel der Figur erreicht, schon muss der treue Abo-Käufer sich fragen, wohin die Reise noch gehen soll. Das vor allem auf PvP (Spieler gegen Spieler) ausgelegte System von Dark Age of Camelot geht die Sache etwas geschickter an: In regelmässigen Abständen profitieren die Kunden von neuen Erweiterungen, die entweder käuflich auf CD oder kostenlos per Download zu erhalten sind. Eigentlich ist das Hauptspiel schon gross genug, um auch über Monate hinweg noch zu motivieren - nicht zuletzt wegen der Reichskämpfe zwischen Albion, Midgard und Hibernia. Schon das erste Erweiterungspaket Shrouded Isles lieferte nicht bloss neue Klassen und Rassen, sondern auch unzählige neue Monster und Gebiete, die den Erforschungsdrang neu erweckten. Dann war es lange Zeit still um das Spiel. Höchstens die kostenlose Erweiterung Foundations machte Träume wieder wahr. Mit ihr konnten die Spieler Grundstücke erwerben und dort Häuser verschiedener Grösse inklusive Einrichtungsgegenstände platzieren. So richtig Schwung brachte erst wieder das Addon Trials of Atlantis (kurz ToA) ins Spiel. Längst hatten die Spieler, die DAoC schon über zwei Jahre lang die Treue hielten, fast alle Charakter-Plätze mit Höchstlevel-Figuren gefüllt. ToA deckte das teilweise versunkene Atlantis auf und liess die Spieler in gigantische Unterwasserwelten abtauchen. Leider hatten Anfänger das Nachsehen, denn die neuen Areale waren überwiegend für Figuren mit hoher Spielstufe ausgelegt. Das soll sich jetzt mit der neuesten Erweiterung Catacombs ändern: Highlevel-Figuren bekommen genauso viel Neues vor die Guckerchen, wie Anfänger, die sogar mit einem neuen Questsystem solo von 0 auf 50 kommen können. Zwar nicht innerhalb weniger Sekunden, aber immerhin binnen weniger Wochen.

Reise mit Tiefgang

Catacombs macht Vieles neu. Nicht nur das neue Questing für Lowlevel-Chars soll die Reise in die Unterwelt attraktiver machen. Auch die grafische Präsentation lässt die Liebe für ausgediente Level-50-Chars neu aufflammen. Über den so genannten Anpassungsmanager dürft ihr in einem 3-D-Modus direkt chirurgische Eingriffe an eurem Charakter vornehmen. Unterschiedliche Gesichtertypen mitsamt Gesichtsmerkmalen stellt ihr einfach per Schieberegler im Menü ein. Neue Haut- und Augenfarben sind auch mit dabei, wie auch Frisuren oder sogar Tätowierungen. Nein, die neuen Gesichter haben nun wirklich nichts mehr mit der bisherigen Grafik des Spiels gemeinsam. Einige der Klassen, wie etwa Midgards Wilde, sehen nun nicht unbedingt hübscher aus, sondern ihrer Art entsprechend sogar richtig ekelig. Nicht nur neue Figuren geniessen ihr frischeres Aussehen, sondern auch die alten. Insgesamt gesehen macht aber die Grafik deutlich mehr her. Rüstungsteile wirken in Catacombs nicht mehr bloss wie auf die Figur aufgemaltes Bodypainting, sondern tatsächlich wie schwere, dreidimensionale Panzerungen. Umhänge fallen nun ansprechender und nicht mehr ganz so geradlinig beim Laufen über die Körper. Und auch die Texturen von Landschaften, Tieren und Monstern erfahren ein neues Aussehen. Mit Catacombs erhält Dark Age of Camelot zwar keine komplett neue Grafik-Engine, aber viele Verbesserungen, die längst überfällig waren. Unterm Strich gesehen wird klar, dass Mythic vieles dran gesetzt hat, alte Kunden zu behalten und neue hinzu zu gewinnen. Jetzt, wo World of Warcraft als ernstzunehmender Konkurrent ins Rennen geht, eine wichtige Massnahme.

Dark Age of Camelot - Catacombs
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Thomas Richter

Dark-Age-of-Camelot---Catacombs


Dark-Age-of-Camelot---Catacombs


Dark-Age-of-Camelot---Catacombs


Dark-Age-of-Camelot---Catacombs


Thomas Richter am 26 Apr 2005 @ 22:21
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen