GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Fussball Manager 08: Review

  Personal Computer 

Huch, ist denn schon wieder Zeit für eine neue Version des Fussball Managers von EA Sports? Da ist doch vor kurzem erst die Erweiterung zur letztjährigen Version erschienen. So kommt es einem zumindest vor, denn lange her ist es ja noch nicht, dass uns mit der Verlängerung ein gutes Add-on für den Fussball Manager 07 auf die Festplatte kam. Doch insgeheim arbeitete das Team von Gerald Köhler schon lange am neuen Vollpreistitel.

Kein Wunder, ist doch der Wettbewerb der Produkte auf dem deutschen Markt sehr klein geworden, da die Football Manager-Reihe nicht mehr von SEGA hierzulande vertrieben wird, und Ascaron mit dem Anstoss 2007-Produkt hinter den Erwartungen zurückblieb. Freies Feld also für EA Sports? Die Fans mit einem neuen Manager zufriedenzustellen ist wahrlich nicht einfach. Denn wenn man von einem Spiel, welches derart umfangreich die Facetten des Fussballsports bietet, immer Perfektion erwartet, ist es wie beim ruhmreichen FC Bayern. Zwei Unentschieden und eine Niederlage, schon steht der Trainer in der Diskussion.

Gleich die erste Neuerung sorgt für ein zufriedenes Gesicht. Endlich werden auch hohe Auflösungen unterstützt. Der dadurch gewonnene Raum kann für unterschiedliche Informationskästchen genutzt werden. Aus 20 verschiedenen Anzeigen könnt ihr 5 Stück selbst wählen, welche ihr mit einem Blick erhaschen wollt. So sind zum Beispiel der Trainingsfortschritt eurer Lieblingsakteure und die Finanzen des Vereins stets übersichtlich im Blick.

Als Manager und Trainer in Personalunion könnt ihr euch entweder um alle Belange in sportlicher wie finanzieller Hinsicht kümmern, oder ihr überlasst einzelne Themenfelder wie beispielsweise die Sponsorenverhandlungen euren Mitarbeitern. Erfreulich: Die Co-Trainer sind mit erheblich mehr Intelligenz ausgestattet worden und beraten euch ebenso kompetenter bei der Aufstellung, wechseln wunschgemäss nach Vorgabe sinnvoll ein und aus, und berichten über Trainingsleistungen eurer Kicker.

Die meiste Zeit verbringt ihr üblicherweise im Teammenü eurer Mannschaft. Hier legt ihr das Training fest, teilt Spieler in Trainingsgruppen ein, kümmert euch um die Nachwuchsteams bis hin zur D-Jugend und grübelt stundenlang über die bestmögliche Taktik und Aufstellung für das nächste Spiel, wobei euch die Scout-Berichte viel über die Fähigkeiten der kommenden Gegner verraten. Gerade diese Berichte haben viel an Tiefgang gewonnen; besonders auf dem Transfermarkt könnt ihr so die Schwächen und Stärken von Spielern auskundschaften, um so zu entscheiden, ob sich eine Verhandlung langfristig für euren Verein lohnen wird.

Fussball Manager 08
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Markus Grunow

Tags:
FIFA

Fussball-Manager-08


Fussball-Manager-08


Fussball-Manager-08


Fussball-Manager-08


Markus Grunow am 19 Nov 2007 @ 00:03
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen