GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Harry Potter und der Feuerkelch: Review

  Personal Computer 

Harry is back! Pünktlich zum Kinostart von Harry Potter und der Feuerkelch veröffentlicht Electronic Arts das Spiel zum Film. Nach den eher kindlichen Vorgängern verspricht EA, dass Harry Potter endlich so langsam erwachsen wird. Ein düsteres Setting und ein wesentlich kampflastigeres Gameplay sollen nicht nur Kinder, sondern auch Jugendliche sowie Gelegenheitszocker ansprechen. Wir haben uns einen Zauberstab geschnappt und uns auf die Spuren von Harry, Hermine und Ron begeben!



Story

Harry, Hermine und Ron, drei Zauberlehrlinge von Hogwarts, ziehen in die Welt hinaus, um die Quidditch-Weltmeisterschaft zu besuchen. Doch es kommt anders, als unsere drei Freunde denken. Während der Nacht sucht eine Hand voll Todesser die Besucher der Weltmeisterschaft heim und bringt Tod und Verderben mit sich. Im Chaos versunken, versuchen Harry, Hermine und Ron den Todessern zu entkommen, doch schnell wird ihnen klar: Lord Voldemort ist von den Toten auferstanden und versucht wieder Harry zu töten. Eine halsbrecherische Jagd beginnt. Können die drei Zauberlehrlinge den wahnsinnigen Voldemort stoppen?

Gameplay

In insgesamt elf Level müsst ihr die unterschiedlichsten Aufgaben bewältigen. Ihr bereist dunkle Wälder, die Hogwarts-Magierschule und stinkende Sümpfe, bekämpft fiese Drachen und Schleim spuckende Pflanzen, bis ihr schliesslich vor dem Meister des Bösen selbst steht. Doch Harry ist im nunmehr fünften Videospiell nicht mehr auf sich allein gestellt. Seine Freundin Hermine und sein Freund Ron stehen ihm stets tatkräftig zur Seite, wenn es einmal brennt. Praktisch zugleich, wer über zwei zusätzliche USB-Gamepads verfügt, der kann mit bis zu zwei weiteren Mitspielern im Coop-Modus das Spiel durchzocken.

Während eurer Reise durch die Welt von Harry Potter könnt ihr euch am Anfang eines jeden Levels entscheiden, ob ihr lieber Harry, Hermine oder aber Ron steuern möchtet. Auf wen letztlich die Wahl fällt, ist eher Nebensache, da sich alle drei Charaktere völlig gleich spielen. Auf der Suche nach Trimagischen Schilden, die neue Level freischalten können, werdet ihr auf die unterschiedlichsten Feinde treffen, die allesamt aber relativ einfach zu besiegen sind. Feuersalamander, Drachen oder aber schleimige Pflanzen, die Palette ist ebenso abwechslungsreich wie abgedreht. Damit nicht nur Jäger, sondern auch Sammler auf ihre Kosten kommen, kann der Spieler zahlreiche Gegenstände einsammeln. Schokofrösche können einen ohnmächtigen Mitspieler wieder zu neuem Leben erwecken, Kürbispasteten erhöhen die Gesundheit. Auch die aus den Kinofilmen bekannten Bertie Bott's Bohnen, die es in allen Geschmacksrichtungen gibt, dürfen nicht fehlen.

Harry Potter und der Feuerkelch
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Alexander Boedeker

Harry-Potter-und-der-Feuerkelch


Harry-Potter-und-der-Feuerkelch


Harry-Potter-und-der-Feuerkelch


Harry-Potter-und-der-Feuerkelch


Alexander Boedeker am 15 Nov 2005 @ 15:07
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen