GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Incadia: Review

  Personal Computer 


Diese Form von Spielen wird leider immer seltener. Die Rede ist vom Genre "Puzzle-Games", deren Glanzzeit bereits einige Jahre zurückliegt. Dabei hat Tetris diese Spielart weltweit bekannt gemacht und konnte Millionen Spieler verzaubern, egal ob auf dem Gameboy, dem PC oder selbst als schlichtes Handyspiel. Mittlerweile überlebt das Genre zumeist nur noch in Form von Shareware oder eben besagten Handy-Downloads. Nur selten traut sich ein Publisher noch, ein interessantes Projekt zu unterstützen. Das sich dies jedoch sehr wohl lohnen kann, beweist uns Comport Interactive mit der Veröffentlichung des von Snowstep Development entwickelten Spiels Incadia.



Das Spielprinzip von Incadia ist beileibe nicht vollkommen neu. Bunte Steine fallen von oben herab und wollen von euch so abgelegt werden, dass Farbsegmente zueinander passen. Habt ihr drei Steine in vertikaler, horizontaler oder gar diagonaler Richtung zueinander bringen können, lösen sich diese Steine auf und alle darüber liegenden Farbsteine fallen entsprechend herunter. Die Steuerung bedarf keiner grossen Erläuterung. Mit der Maus dirigiert ihr die aus bis zu maximal drei Steinen, bzw. Symbolen langen Reihen. Die Reihenfolge der herunterpurzelnden Steine wird per Rechtsklick geändert, ein Linksklick legt den aktuellen Stein, bzw die aktuelle Kombination auf die momentane Cursorposition direkt ab.

Nur die Roten horizontal bitte!

Zwei unterschiedliche Spielmodi stehen zur Auswahl: Arcade und Abenteuer. Während ihr im Arcade-Modus typisches Spielhallenflair erlebt und euch durch 20 stetig schwerer werdende Level - mit freispielbaren Speicherpunkten - knobelt, ist der Abenteuermodus eine interessante Abwechslung zur üblichen Highscorejagd. Durch Zwischensequenzen unterbrochen, erlebt ihr eure Entdeckungsreise durch den Dschungel. Auch hier warten 20 Level auf euch, doch der Schwierigkeitsgrad ist aufgrund der Aufgabenstellung deutlich höher angesetzt. Mal müsst ihr bis zum Ablauf eines Zeitlimits durchhalten, dann wieder dürfen nur horizontale Steine einer bestimmten Farbe kombiniert werden oder ihr müsst eine bestimmte Anzahl von Extras auslösen.

Incadia
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Admin

Incadia


Incadia


Incadia


Incadia


Admin am 08 Mrz 2005 @ 08:59
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen