GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

KnightShift: Review

  Personal Computer 


Umringt von einer Schar gegnerischer Krieger ist es Prinz Siegfried, der stolz sein Schwert zückt und wild entschlossen scheint, eher sein Leben als seine Ehre zu verlieren. KnightShift, so heisst das neueste Echtzeit-Strategiespiel der Entwickler aus den Reality Pump Studios, bei dem es darum geht, den vom bösen Zauberer Boldwin verbannten Prinzen Siegfried zurück auf seinen rechtmässigen Thron zu führen. Ob KnightShift zu den interessanteren Neuerscheinungen zählt, oder ob man diesem Titel eher wenig Beachtung schenken sollte, verrät euch unser Review.



Gameplay

Das Gameplay ist sowohl für Gelegenheitsspieler als auch für Hardcore-Rollenspieler leicht zu erlernen. Das Interface ist übersichtlich aufgebaut und die Steuerung der Spielfiguren erfolgt über das bewährte Point & Click Verfahren.

In KnightShift habt ihr die Wahl zwischen einem Echtzeitstrategie- und einem Rollenspiel-Modus. Wer mehr Gefallen an einem linearen Spielverlauf findet, sollte den RTS-Modus wählen, wer eher ein richtiger Rollenspieler ist, wird den RPG-Modus bevorzugen. Auch für Multiplayerspass ist gesorgt, im Skirmish-Modus könnt ihr jede Menge Karten austesten und euer Geschick in der Schlacht gegen den Computer beweisen, aber auch der Multiplayer-Modus, bei dem bis zu acht Spieler gegeneinander antreten können, sowie der im Spiel integrierte Map-Editor, sollen an dieser Stelle nicht unerwähnt bleiben.

Vorgeschichte

In einem fernen, stets friedlichen Land, beschliesst eines Tages der böse Zauberer Boldwin die Königsfamilie zu entmachten und den Prinz von seinem Thorn zu stürzen. Er will an die Macht und ist bei der Wahl seiner Mittel nicht kleinlich. Mit einer List lockt man den König ausser Landes und zurück bleibt der noch völlig unerfahrene Prinz Siegfried. Jetzt sieht Boldwin seine Chance kommen, doch der Zauber, den der böse Magier anwendet, misslingt und Prinz Siegfried wird in eine leere Dimension verbannt. Boldwin ist das erst einmal egal, er hat sein Ziel erreicht, er ist an der Macht und verbreitet Angst und Schrecken im ganzen Land.

Aber es gibt da noch jemanden: Den weisen Priester Thadeus. Er war der Königsfamilie stets treu ergeben und wird zu einem erbitterten Gegner von Boldwins Schreckensherrschaft. Schon nach kurzer Zeit steht fest, es gibt nur einen Ausweg: Der Prinz muss wieder auf seinen rechtmässigen Thron. Doch Thadeus Suche ist zunächst weniger von Erfolg gekrönt. Die bösen Mächte nehmen ihn gefangen, um so jegliche Hoffnung auf einen Machtwechsel bereits im Keim zu ersticken. Aber diese Tat bleibt nicht unbeobachtet und schon sehr bald werden in der Bevölkerung Freiwillige gesucht, um den alternden Priester wieder zu befreien.

KnightShift
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Admin

KnightShift


KnightShift


KnightShift


KnightShift


Admin am 08 Mrz 2005 @ 09:35
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen