GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Kohan - Battle of Ahriman: Review

  Personal Computer 


Hierzulande wird Publisher Wanadoo das Spiel Kohan: Ahrimans Gift unter dem Titel Kohan: Battle of Ahriman veröffentlichen. Der Vorgänger des Spiels, inzwischen in den USA rund ein Jahr alt, erschien erst vor drei Monaten in Europa. Derzeit hatten die Entwickler genug Zeit, ein eigenständiges Addon zu produzieren, welches seit November in den USA im Laden steht. Um euch einen entsprechenden Test zum Europa Release bieten zu können, stellte uns Wanadoo bereits die fertige US Version zur Verfügung. Kann das Spiel, welches mit neuen Ideen für Aufmerksamkeit sorgen will, die Durchschnitts-RTS Games schlagen? Wir sagen es euch...



Story

Die Entwicklung des Spiels Kohan selbst hat schon eine spannende Geschichte hinter sich. Bereits vor recht langer Zeit war das Spiel in aller Munde. Gross von Publisher Sunflowers angekündigt und durch massive Werbemassnahmen unterstützt sollte Kohan zu einem Hit-Titel werden. Doch plötzlich versiegten aus unbekannten Gründen jeglichen PR Massnahmen und Kohan verlor seinen Publisher in Deutschland, Schweiz und Österreich. Die Zeit verging, das Spiel erschien bereits in den USA, die Entwicklung an einem ersten, selbstständigen Addon begann und erst so langsam nahm man wieder Kontakt mit den Entwicklern auf. Diesmal war es Publisher Ubi Soft, der sich um die Lizenz des Spiels bemühte, doch erst nach weiteren Monaten hatte man es geschafft, dass Spiel auch hierzulande anzubieten, doch der erwünschte Erfolg blieb ein wenig aus... Jetzt hat sich, wie gesagt, Wanadoo alle Rechte an dem Addon Ahrimans Gift, welches bei uns unter dem Namen Battle of Ahriman erscheinen wird, gesichert. Doch nun aber zur "echten" Story des Spiels.

Der Spieler schlüpft in die Rolle eines Kohans. Als Angehöriger dieser untergegangenen Rasse (dies geschah alles in ersten Teil) erwacht er zu neuem Leben, zu neuer Stärke. Doch in der Welt Kaldun tobt der ewig währende Kampf zwischen der Schöpfung und dem Bösen. Egal auf welche Seite ihr euch schlagt, stets begleiten euch neue Herausforderungen strategischer Kriegsführung und zahlreiche Abenteuer, dabei muss man für Änderungen in der Story immer offen sein. Aus Feinden werden ganz schnell Verbündete.

Gameplay

Die Kohan Reihe unterscheidet sich in vielerlei Hinsicht von anderen, "normalen" Echtzeit-Strategie Spielen. Die wohl wichtigste Änderung ist, dass man nur Armeen steuern kann, nicht aber einzelne Einheiten selbst, doch dazu später mehr. Zu Beginn des Spiels hat man die Wahl zwischen insgesamt fünf verschiedenen Kampagnen. Zwei von diesen behandeln dabei in einer sehr ausführlichen Weise die Steuerung des Spiels. In einem Basic Tutorial werden einem erste Schritte zur Eroberung und Gründung einer eigenen Stadt beigebracht. Hier lernt man auch die Grundbegriffe der Wirtschaft. Das zweite Tutorial (Advanced Tutorial) beschäftigt sich mit komplexeren Taktiken, die nötig sind, um das Spiel in und auswendig zu beherrschen. Ferner erlernt man in diesem Tutorial die verschiedene Formationen und Stellungen, die die Armeen einnehmen können.

Kohan - Battle of Ahriman
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Admin

Kohan---Battle-of-Ahriman


Kohan---Battle-of-Ahriman


Kohan---Battle-of-Ahriman


Kohan---Battle-of-Ahriman


Admin am 08 Mrz 2005 @ 09:38
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen