GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Lords of EverQuest: Review

  Personal Computer 


Das Kampfgeschrei ist verstummt, Rauchschwaden verdunkeln den Himmel. Ein Bild der Verwüstung auf dem Schlachtfeld, das noch vor kurzem Schauplatz eines unerbittlichen Kampfes war. Rapid Eye Entertainment startet mit seinem Spiel Lords of EverQuest einen Frontalangriff auf den Thron des Strategiespielgenres. Ziel der Entwickler ist es, sowohl Rollenspielbegeisterte als auch Strategiespielfans in den Bann von EverQuest zu ziehen. Taucht ein in die magische Welt voller Helden, Orcs, Zwergen und Menschen! Erlebt ein Abenteuer, das ihr nicht vergessen werdet.



Bevor ich mit dem eigentlichen Test beginne einige einleitende Worte, um den Lesern die Welt, in der wir uns hier befinden, näher zu bringen. Die einst sehr mächtigen Oger haben es gewagt, die Barrieren zwischen den Ebenen zu durchbrechen, in die Ebene der Erde einzufallen und sich mit dem mächtigen Rat anzulegen. Aber so gross ihre Macht auch war, der Sieg gegen die Götter der Elemente war ihnen nicht vergönnt und schliesslich wurde ihr Anführer, Rallos Zek, der Gott der Kriegsherren, in seine Heimatebene verbannt und dort festgesetzt. Aber auch seine Geschöpfe entgingen der Bestrafung nicht. Durch einen Fluch wurden sie ihrer aussergewöhnlichen Intelligenz beraubt und über ganz Norrath verstreut. Artefakte, Schriftrollen und andere wertvolle Schätze verschwanden ebenfalls in den finsteren Ecken des Landes. Als die Intelligenz der Oger nachliess, gelang es Rallos Zek seinen Einflussbereich insofern zu erweitern, dass er die gestohlenen Geheimnisse vor der Aussenwelt verbergen konnte. Eines Tages sollte eine würdige Armee diese Schätze bergen und in seinen Besitz bringen. Er wollte fürchterliche Rache nehmen.

Die Allianz ist Trumpf

Drei Allianzen gibt es bei Lords of EverQuest. Zuerst einmal das Schattenreich. Es ist aus vielen verschiedenen Rassen und Nationen zusammengesetzt. Und genau das ist das Problem. Eigentlich ist es die mächtigste aller Allianzen, aber durch interne Zwistigkeiten behindert sie sich selbst. Ihr Ziel ist die Auslöschung aller Oppositionen, um später über das ganze Land herrschen zu können. Den zweiten Zusammenschluss bildet die Elddar-Allianz. Sie ist mittlerweile die mächtigste Vereinigung. Mit Hilfe ihrer vernichtenden Bogenschützen, die auch als Todesschützen bekannt sind, gelang es der Elddar-Allianz die Eindringlinge aus ihrem Gebiet zu vertreiben und sich zu behaupten. Die dritte grosse Vereinigung ist die Bruderschaft der Dämmerung. Sie ist mittlerweile die grösste der drei Allianzen. Sie besteht aus Menschen, Barbaren und Zwergen, die erkannt haben, dass sie nur gemeinsam gegen die übermächtigen Gegner eine Chance haben.

Lords of EverQuest
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Admin

Lords-of-EverQuest


Lords-of-EverQuest


Lords-of-EverQuest


Lords-of-EverQuest


Admin am 08 Mrz 2005 @ 10:04
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen