GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

MS World Tour Kart 04: Review

  Personal Computer 


Michael Schumacher lernte schon im frühen Kindesalter die Rennfahrerei auf einer Kartbahn. Heute vom Erfolg in der Formel 1 gekrönt, ist natürlich klar, dass es auch eine eigene Kartbahn in seiner Heimatstadt Kerpen geben muss. Wer da nicht hin will, fährt in Schumis virtuellen Karts, in der aktuellen Version von Michael Schumacher World Tour Kart.



2002 stand ganz im Zeichen der roten Formel-1-Flitzer: Schumacher belegte mal wieder Platz 1 im Weltmeister-Ranking. Daran hat sich bis heute nichts geändert. Vor zwei Jahren kam auch gleich das erste offiziell lizenzierte Kart-Spiel auf den Markt, die Verpackung geschmückt mit Schumis strahlendem Gesicht. Denn Schumis Karriere begann schliesslich auf den kleinen Rennern mit Zweitaktmotoren. Jüngst veröffentlichte Bigben Interactive den Nachfolger dieses Kartspiels, Michael Schumacher World Tour Kart 2004.

Asphalt kontra Bodenblech

Je tiefer, desto besser. Karts sind klein, laut, lassen sich schnell und exakt durch enge Kurven steuern und jagen dem Fahrer markerschütternde Vibrationen durch die Knochen. Wer einmal selbst für ein Stündchen seine Runden auf einer Kartbahn gedreht hat, möchte am liebsten gar kein Auto mehr fahren. Der Spass ist nämlich riesig - für grosse und kleine Fahrer. Michael Schumacher World Tour Kart 2004 bringt euch diesen Sport näher. Auf 17 Strecken rund um den Globus könnt ihr euer fahrerisches Geschick unter Beweis stellen. Zu euren Reisezielen gehören Deutschland (Bochum), die Schweiz, Australien, USA, Peru, Grossbritannien und Japan. Einige der Strecke ähneln sich untereinander sehr oder werden abschnittsweise spiegelverkehrt befahren. Von echten 17 Schauplätzen kann also nicht die Rede sein.

Grafisch geht´s dabei recht idyllisch zu. Ein Sonnenuntergang am Strand von Venice Beach (USA) macht warme Gefühle, Kuba beeindruckt mit felsigen Dschungel-Landschaften und auf der japanischen Indoor-Kartbahn wird zwischen den Streckenbegrenzungen und grässlich schlichten Aquarien auch mal ein Wal zerlegt. Genau, das ist Authentizität, wie sie nur ein Michael Schumacher garantieren kann. Das sind eben die Kart-Bahnen dieser Welt. Ironie beiseite, aber zur Darstellung regionaler Begebenheiten gehört etwas mehr als ein toter Meeressäuger und einige willkürlich aufgestellte Aquarien. Peinlich.

MS World Tour Kart 04
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Admin

MS-World-Tour-Kart-04


MS-World-Tour-Kart-04


MS-World-Tour-Kart-04


MS-World-Tour-Kart-04


Admin am 08 Mrz 2005 @ 10:42
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen