GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Madden NFL 06: Review

  Personal Computer 

"Every year the same procedure!", so könnte man die Spiele von EA Sports umschreiben, aber dabei sollte man nicht alle in einen Topf werfen. Gibt es einige Spiele, die mit wenigen Veränderungen von Jahr zu Jahr wiederkommen, so ist das bei der Madden-Serie ganz anders. Immer wieder schafft es die Crew, der NFL-Simulation etwas Neues einzubauen, ein paar neue Features oder Gimmicks - gepaart mit altbekanntem und bewährtem Material kommt dann meist ein wirklich gutes Spiel heraus. Die neueste Kreation, Madden 06, ist wieder einmal das beste Beispiel dafür!



Die Spiele der Madden-Serie zählen seit jeher zu den umfangreichsten Sportspielen auf dem Markt, bieten unzählige Optionen, Menüs und Funktionen sowie Statistiken. Alleine dieser Aufwand sollte hoch angerechnet werden, hier steckt wirklich viel Zeit drinnen und das macht auch Spass beim Zocken. Vielleicht sprechen die vielen Stats nur Hardcore-Gamer an, mag die Fülle an Informationen manchmal etwas zu gross werden, aber gerade das ist wohl einer der Punkte, welcher Madden so besonders macht.

Mit Madden 06 bringt EA Sports wie immer rechtzeitig im Herbst seinen NFL-Klassiker in die Regale. Das Spiel, welches schon in Version 2005 sehr zu überzeugen wusste und aufgrund von hervorragender Präsentation und vollkommenen Spielspasses Topnoten bekam, wartet natürlich wieder mit vielen Neuigkeiten auf euch.

Das Quarterback Precision Placement ist eine sehr nützliche Funktion, bei der es darum geht, dass ihr ab sofort nur mehr ein eingeschränktes Blickfeld habt und daher genau passen müsst. Euer Quarterback wird je nach Stärke ein dementsprechendes Blickfeld haben, in welchem er genauer passt als ausserhalb dieses Felds. Werft also zu einem Kollegen, den ihr gar nicht direkt seht, wird der Pass eher selten ankommen, was auch realistisch ist. Diese neue Option bietet euch nicht nur die Chance, viele tolle Touchdowns zu landen, nein, sie machen das ganze Spiel spannender und genauer - ihr müsst viel mehr auf eure Offense achten und sehen, was sie macht.

Ein weiteres Gimmick von Madden 06 ist der Truck Stick, sozusagen eine neue Variante des bekannten Hit Sticks. Während ihr aber mit dem Hit Stick eure Gegner in der Defense umnietet, dürft ihr euch mit dem Truck Stick in der Offense Platz schaffen. So haltet ihr euch die Gegner vom Leib, wenn ihr durch ihre Reihen tänzelt und zum finalen Sprint ansetzt. Nebenbei gesagt, ist mit den vielen neuen Features auch das Laufspiel leichter geworden, zumindest hab ich gegenüber zu den letzten Versionen sehr viele Punkte auch durch Rushing Yards erzielt.

Madden NFL 06
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Michael Kurz

Madden-NFL-06


Madden-NFL-06


Madden-NFL-06


Madden-NFL-06


Michael Kurz am 18 Okt 2005 @ 08:44
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen