GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Metal Gear Solid: Review

  Personal Computer 


Seit Mitte 98 gibt es Metal Gear Solid schon für die Playstation zu kaufen. Auch ist schon eine neue Mission CD dazu erschienen. Das Spiel hat alle Rekorde gebrochen und unzählige Auszeichnungen erhalten. Seit ein paar Tagen kann man in den USA jetzt auch die PC Version kaufen. Eins sage ich schon mal vorweg. Für James Bond Fans und alle anderen, die auch Agenten-Shooter mögen, ist dieses Spiel längst ein Muss, welches man nicht verpassen sollte.



Böse Jungs

Snake, Solid Snake. Ihr Auftrag: Verhindern sie die Zerstörung der Welt! Die Story hat sich auch seit den 2 Jahren nicht verändert und würde selbst einem James Bond Film gut stehen. Aber nun zur Story. Ein paar Terroristen haben eine militärische Anlange, wo alte Atomraketen lagern, in ihre Gewalt gebracht und drohen nun der ganzen Welt hunderte Atomraketen zu starten und somit die Welt zu zerstören.

Doch dann erfährt die Regierung, dass eine ganze andere Organisation hinter den Terroristen steckt. So werden diese von den 'Foxhound' angeführt. Dieses war früher einmal eine spezial Militäreinheit, die abtrünnig geworden ist. Also müssen sie an die Arbeit. So werden sie kurzerhand wieder in Dienst gestellt und müssen gegen ihre ehemahligen 'Kollegen' kämpfen, denn sie waren früher auch bei den Foxhounds.

Ein U-Boot bringt sie in die Militäranlage und nun sind sie auf sich allein gestellt. Doch merken sie sich eins. Dies ist eine geheime Mission und sie werden nicht von offizieller Seite unterstützt. Falls die Mission fehl schlägt, wird die Regierung alles abstreiten und sie haben niemals existiert! Doch das war noch nicht alles. Es gibts noch viele Geheimnisse zu entdecken in denen selbst hohe Regierungsbeamte verwickelt sind.

Präsentation

Nachdem ich das Spiel installiert hatte (Vollinstallation satte 1200 MB) wurde ich schon man mit einem herrlichem Intro gegrüsst. Hier erfahre ich meine Identität und auch meinen Auftrag. Insgesamt aber präsentiert sich das Spiel wirklich super. Hier bei kommt echtes Bond-Feeling auf und es ist immer spannend. Niemals kommt Langeweile auf. Durch perfekte Wendungen in der Story bleibt das Spiel immer anders und sehr überraschend. Die eine Person, die einem geholfen hat, kann sich von schon in einer Minute auf die Seite der Feinde geschlagen haben und fällt einem in den Rücken. Somit ist auch schnelle Reaktionsfähigkeit gefragt. Aber es muss nicht immer alles mit brutaler Gewalt gemeistert werden. Oft sollte man aber lieber die Gegner meiden, da diese oft in der Überzahl sind und man nicht alle besiegen kann. Auch sollte man selbst die kleinsten Schlupfwinkel wie das Belüftungssystem benutzen, da dadurch das Spiel schon etwas einfacher wird.

Metal Gear Solid
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Admin

Metal-Gear-Solid


Metal-Gear-Solid


Metal-Gear-Solid


Metal-Gear-Solid


Admin am 08 Mrz 2005 @ 10:23
oczko1 Kommentar verfassen