GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Rainbow Six - Vegas: Review

  Personal Computer 

Das Team Rainbow ist zurück, und zwar auf hitverdächtige Art und Weise! Die weltbekannte Eliteeinheit wird in Rainbow Six - Vegas mitten ins Getümmel der Metropole Las Vegas geschickt. Der neueste Taktik-Shooter aus der Rainbow-Serie von Ubisoft kann nun seine Ansprüche auf einen Award beweisen!

Las Vegas - Stadt des Terrors

Eingesetzt auf Grund von Berichten einer grossen terroristischen Offensive, stöberte das Rainbow-Team die international gesuchte Terroristin Verena Morales in einer mexikanischen Grenzstadt auf. Morales wird wegen der Verbindung zu dutzenden Bombenanschlägen in Südamerika und zahllosen Morden an Unternehmern und Politikern gesucht. Ihre Organisation versteckt Terroristen entlang der amerikanisch-mexikanischen Grenze und nutzt einheimische Schlepper, um einen Anschlag innerhalb der Vereinigten Staaten vorzubereiten.

Während der Operation wurde Antiterror-Kämpfer Logan Keller zusammen mit Kan Akahashi und Gabriel Nowak die Aufgabe zuteil, Morales zu entführen, doch eine dramatische Wendung veränderte die Situation komplett und Keller musste sofort nach Vegas, wo sich eine neue Bedrohung entwickelte. Dort macht er Bekanntschaft mit seinen neuen Teamkollegen Michael Walter und Jung Park. Michael Walter ist Experte für schweres Geschütz und Sprengungen, Jung Park ein Athlet und Spezialist für Kriegsführung aus langer Distanz sowie Elektronik.

Innerhalb von einem Tag werdet ihr nun eure Einsätze gegen den Terrorismus leiten. Es liegt in eurer Hand, ob Vegas nur noch ein öder Fleck in der Wüste sein wird oder ob weiterhin die Coins aus den Automaten klimpern. Eure Einsätze werden durch Echtzeit-Briefings begleitet, die entweder beim fantastisch inszenierten Transport eures Teams per Helikopter oder mit einer Videobotschaft als Bild-in-Bild-Einblendungen eingebunden sind. Das Team Rainbow beginnt im Einzelspielermodus mit dem Mexikoeinsatz, der zugleich als Tutorial angesehen werden kann, um die Steuerung und die Vielfalt an Aktionen und Moves bei gemässigtem Feindkontakt zu erlernen.

Insgesamt gibt es im Einzelspielermodus sechs grosse Szenarien mit über zwanzig Missionen, die genug Abwechselung mit sich bringen. Tom Clancy's Rainbow Six - Vegas legt grossen Wert auf eine authentische Spielatmosphäre, ihr kämpft an klassischen Schauplätzen wie der Fremont Street, dem 'Strip' und anderen Kasinos. Die relativ freie Spielumgebung von Vegas lädt dabei zum Erkunden ein. Ungefähr zwei Drittel des Spiels sind Indoor-Schauplätze, der Rest findet unter dem besonders bei Nachtmissionen infernalisch anmutenden Himmel statt, der apokalyptische Stimmung aufkommen lässt.

Rainbow Six - Vegas
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Michael Loss

Rainbow-Six---Vegas


Rainbow-Six---Vegas


Rainbow-Six---Vegas


Rainbow-Six---Vegas


Michael Loss am 08 Jan 2007 @ 07:36
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen