GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Real World Golf: Review

  Personal Computer 

Atari veröffentlichte im vergangenen Jahr den Gametrak, ein neuartiges Eingabegerät, mit dem ein gänzlich neues Spielgefühl entstehen sollte. Doch statt innovativer Spielideen und grossartiger Verkaufszahlen gab es bislang noch keine erfolgversprechenden Projekte. Dies sollte sich mit Real World Golf ändern, denn welcher Golffan hat nicht schon mal davon geträumt, statt mit Maus oder Gamepad mal richtig mit einem Schläger auf den anspruchsvollen Kursen zu spielen?

In den letzten Jahren haben wir einige interessante neue Ansätze für Game-Contoller kennen lernen dürfen. Da gab es Mikrophone, die uns lustige Karaoke-Abende im eigenen Zuhause erleben liessen, Tanzmatten für irrwitzige Partyspiele, oder Kameras, die uns sogar selbst ins Spiel brachten. Doch die Entwicklung geht noch weiter und die Entdeckung des virtuellen Raumes ist längst noch nicht am Ende. Mit dem Gametrak kommen nun auch Golfspieler in den Genuss eines neuartigen Spielgefühls. Ein Grundgerät ist dabei am Boden mit zwei Handschuhen verbunden, welche eure Armbewegungen über Sensorenkabel messen. Über eine Matte werden eure Fussbewegungen umgesetzt. Nach ein wenig Einstellungsarbeit funktioniert diese Steuerungsoption rasch sehr akkurat.

Ein Trainingstutorial bringt euch die Grundlagen der neuen Steuerung dann näher. Die Einführung ist jedoch leider nicht frei von Fehlern. So erzählt euch der Sprecher, dass ihr euch beim nächsten Schlag bessern solltet, obwohl der aktuelle Versuch bereits gelungen war. Die unterschiedlichen Schlagbewegungen wie Drives oder Chips werden wirklich ganz ordentlich umgesetzt. Da der mitgelieferte Schläger nur kurz ist, wird die häusliche Einrichtung glücklicherweise dabei verschont und ihr könnt voll durchschwingen, ohne Schäden befürchten zu müssen.

Neben dem Training stehen euch noch einige Party-Spiele sowie Turniere zur Verfügung. Die Anzahl an Kursen ist jedoch begrenzt. Lediglich fünf verschiedene Golfplätze stehen zur Verfügung. Doch auf diesen machen die Abschläge und Putts sehr viel Spass. Das Anschneiden des Balls ist möglich, erfordert jedoch sehr viel Übung. Hier spielt sich Real World Golf erstaunlich wirklichkeitsnah, denn bis ihr diese Schlagoption auf dem realen Golfplatz beherrscht, vergehen schon einige Trainingsübungen. Solospieler dürfen im Wettkampf gegen KI-gesteuerte Gegner antreten, die aufgrund unterschiedlicher Spielstärken entsprechende Herausforderung bieten.

Real World Golf
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Markus Grunow

Real-World-Golf


Real-World-Golf


Real-World-Golf


Real-World-Golf


Markus Grunow am 17 Nov 2005 @ 19:16
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen