GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

SWAT 4 - The Stetchkov Syndicate: Review

  Personal Computer 

Nicht einmal ein Jahr nach dem Release ist endlich neues Futter für SWAT 4-Fans im Handel erhältlich. Die Erweiterung mit dem Untertitel The Stetchkov Syndicate verspricht unter anderem von einer Story verknüpfte Missionen, glaubwürdigere Gegner und einen verbesserten Kooperativ-Modus. Wir haben den Titel unter die Lupe genommen.

Story? Fast Fehlanzeige!

Von der gross angekündigten Story ist leider nicht viel zu sehen, zumindest dann nicht, wenn man regelmässige Zwischensequenzen und überraschende Wendungen erwartet. Lediglich in den ausführlichen Briefings der sieben neuen Missionen ist ein Hauch von Handlung erkennbar. Das Stetchkov-Syndikat, eine russische Mafia-Organisation, verteilt Waffen in der Stadt an alle möglichen Gruppierungen. Letztere versuchen damit ihre Interessen durchzusetzen, was oftmals in einem Gemetzel samt Geiselnahme endet und das SWAT-Team auf den Plan ruft.

Als Gruppenführer sollt ihr wieder mal die Fäden ziehen, vor dem Einsatz euer Team ausrüsten und den Eindringpunkt der Mission wählen. Im gewohnt übersichtlichen Ausrüstungsbildschirm wählt ihr die Primär- und Sekundärwaffe sowie diverse taktische Hilfsmittel, wie Granaten, Leuchtstäbe, Opti-Stab oder Türkeile, aus. Danach kann es losgehen.

Verschachtelte Räume und aggressiv agierende Gegner machen euch von Anfang an das Leben schwer. Das Add-on ist ganz klar an erfahrene SWAT-Teamleiter gerichtet. Wer hier den Rambo spielt, kommt nicht sehr weit - das gilt fast unabhängig vom gewählten Schwierigkeitsgrad. Um also eine Mission erfolgreich abzuschliessen, bedarf es einmal mehr der strategischen Führung der vier Kameraden. Team Rot und Team Blau dürfen auf Wunsch wieder unabhängig voneinander oder gleichzeitig befehligt werden.

Hierzu steht wahlweise das klassische SWAT 3-Menü oder das kontextsensitive grafische Kommandomenü zur Verfügung. Auch die Schnellkommando-Taste ist wieder mit von der Partie und erlaubt je nach dem, wohin das Fadenkreuz zeigt, die direkte Ausführung bestimmter Befehle auf Knopfdruck, etwa das Eindringen in einen Raum oder die Verhaftung von überwältigten Personen. Neu hinzugekommen ist die Möglichkeit, Befehle vorzumerken und zu einem späteren Zeitpunkt ausführen zu lassen. Allerdings benötigten wir dieses Feature in unserer Testphase kein einziges Mal.

SWAT 4 - The Stetchkov Syndicate
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Daniel Boll

SWAT-4---The-Stetchkov-Syndicate


SWAT-4---The-Stetchkov-Syndicate


SWAT-4---The-Stetchkov-Syndicate


SWAT-4---The-Stetchkov-Syndicate


Daniel Boll am 13 Mrz 2006 @ 15:26
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen