GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Shadowgrounds: Review

  Personal Computer 

Wenn der Mensch in den Weiten des Alls seine Zelte aufschlägt, sollten die Heringe nicht zu weit in den Boden fremder Planeten reichen. Dann nämlich könnten fiese Aliens aus der Tiefe kommen, die den Kolonisten gehörig die Tour versauen. Gegen diese Bedrohung kämpft ihr in Shadowgrounds.

Eigentlich schlüpft ihr in Shadowgrounds nur in die Rolle eines einfachen Ingenieurs. Bei der Kolonialisierung fremder Planeten läuft im Jahr 2072 so weit alles nach Plan, wer käme da auf die Idee, nach militärischen Mitteln greifen zu müssen. Doch schon bald bleibt eurem Techniker gar nichts anderes übrig. Plötzlich strömt fremdartiges Ungeziefer in die Stationen. Kolonisten, Wissenschaftler und die Techniker der menschlichen Aussenposten werden in Stücke gerissen. Wer fliehen will, schafft das vielleicht über einen der Weltraumhäfen, sofern der Fliehende schnell genug ist. Eure Figur stolpert unerwartet in ihr Unglück. Gerade eben noch mit regulären Wartungsarbeiten beschäftigt, wird sie plötzlich mit technischen Ausfällen konfrontiert. Aus Lüftungsschächten kriechen kleine aggressive Krabbler und über die Computerterminals brechen Hilferufe anderer Teile der Station herein. An die Waffen!

E.T. ist kein Kuscheltier

Glücklicherweise findet der Protagonist neben einer Taschenlampe und einer Pistole auch noch Kontakt zu militärischen Einheiten. Der Anführung einer knallharten Frau unterstellt, hat er sich also von Level zu Level durch die unterschiedlichen Teile der Kolonialstation zu schlagen, fremdartige Wesen zu killen und technische Einrichtungen zu reparieren. Anweisungen kommen über Funk rein. Wegweiserpunkte auf einem Radar zeigen auf das nächste Ziel. Gott sei Dank, denn sich in diesen komplexen Gängen, Minen und Aussenarealen zurecht zu finden, bedarf den Orientierungssinn eines Zugvogels. Ohne Radar oder Übersichtskarte, die per Tastendruck aufzurufen ist, wäret ihr schnell verloren.

Shadowgrounds
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Thomas Richter

Shadowgrounds


Shadowgrounds


Shadowgrounds


Shadowgrounds


Thomas Richter am 16 Nov 2005 @ 22:58
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen