GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

SnowCross: Review

  Personal Computer 


Es hätte nicht besser geplant werden können. Kaum sind die ersten Schneeflocken da, schicken Wanadoo und Modern Games den Schnee sogar auf den heimischen PC. Mit schnellen SnowCross-Maschinen wird über die Pisten geflitzt und um Pokale gekämpft. Ob der Fun-Racer einen Ausflug in die Alpen ersetzen kann?



Wer´s unkompliziert mag

SnowCross lässt einem zuerst nur die ersten vier Strecken üben. Wer das Gefühl hat, er beherrscht Maschine, Kurs und die drei Gegner, der kann sich mal an den Turnier-Modus wagen. Am Anfang erhält man eine 1999er Maschine, deren Fahreigenschaften, sorry für den Ausdruck, unter aller Sau sind. Der Speed lässt zu wünschen übrig, die Traktion ist klein und man stürzt relativ schnell auf den kalten Boden. Diesen Zustand kann man aber ständig verbessern. Durch die sehr hügeligen Kurse springt man unweigerlich ständig umher. Vollführt man dabei mittels der Shift- oder Strg-Taste ein Kunststück in der Luft, erhält man je 1/10 Schraubenschlüssel-Punkte. Je nach Schwierigkeit des Kunststücks sogar mehr. Hat man die 10 Punkte voll, bekommt man einen ganzen Schraubenschlüssel und kann nach dem Rennen die Eigenschaften der Maschine verbessern. Der andere Weg ist das Rennen gut zu beenden oder sogar zu gewinnen. So gibt´s schnell mal 5 Zusatzschlüssel. Auf diese Weise baut man die Maschine immer besser aus und kann so das Turnier für sich entscheiden.

Gewinnt man ein Turnier, geht´s dann in die nächsthöhere Liga, wo einem stärkerere Gegner und neue herausfordernde Strecken gegenüberstehen. Zur Belohnung erhält man eine 2000er Maschine. Auch hier muss man diese aber durch gewonnene Schraubenschlüssel erst schneller und stabiler machen, damit man auch in dieser Liga den Pott holen kann. Zuletzt stehen einem nochmals weitere Strecken zur Verfügung, man wird also ständig neu versorgt.

SnowCross
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Admin

SnowCross


SnowCross


SnowCross


SnowCross


Admin am 08 Mrz 2005 @ 14:32
oczko1 Kommentar verfassen