GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Spy Hunter: Review

  Personal Computer 


Spyhunter? Spyhunter! Wer dieses Spiel (noch) kennt, weist sich ohne Zweifel als eingefleischter, alt eingesessener Spielekenner aus. Es war nämlich Anno 1984 als eben dieses Spiel auf Spielautomaten weltweit für viel Begeisterung sorgte. Midway sicherte sich vor geraumer Zeit die Lizenz für das Spiel und brachte nun ein Revival des Spiels heraus. Stellt sich natürlich die Frage, ob auch in diesem Falle gilt: Früher war alles besser.



Es ist wieder einmal die Rolle des Geheimagenten, in die der Spieler in Spyhunter schlüpft. Und als ob man es geahnt hätte: Einmal mehr muss die Welt vor einer bösen Verbrecherorganisation gerettet werden. In diesem Falle heisst diese passend Nostra. Mehr zu wissen braucht man zu Beginn des Spiels eigentlich kaum. Es geht nun in 14 Missionen darum, sein Können zu beweisen und jeweils ganz bestimmte Ziele zu erfüllen. Hat man dies geschafft, stünde auch ein Multiplayermodus zur Verfügung, der allerdings nicht wirklich erwähnenswert ist. Wie es sich für einen anständigen 007-Abklatsch gehört, bereist man auf seinem Streifzug gegen das Böse natürlich mehr oder weniger die ganze Welt.

Mission Complete

Obwohl es meistens um ähnliche Ziele geht (Gegner vernichten, Ziele anvisieren, Kontrollpunkte abzufahren usw.) sind die Missionen ziemlich abwechslungsreich und kurzweilig. Für das erfolgreiche Bestreiten einer Mission gibt es immer zwingend erfüllbare Primärziele und eine Reihe weiterer Sekundärziele. Das Erfüllen jedes Ziels gibt Punkte; habt ihr eine bestimmte Punktzahl übertroffen gilt die Mission als erfolgreich absolviert. Wie für einen Arcade-Racer erwartet werden darf, geschieht das alles sehr rasant: Was das Spiel schon in der "Uralt-Version" von 1984 auszeichnete, wurde von Midway auch in diese Version transformiert. Für eine bedachte Aktion bleibt grundsätzlich keine Zeit, mal sind Ausweichmanöver nötig, mal hetzt ihr einem Gegner nach. Die Geschwindigkeit ist stets hoch und für dass Überleben ist einiges Geschick mit dem Arbeitsgerät notwendig.

Spy Hunter
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Admin

Spy-Hunter


Spy-Hunter


Spy-Hunter


Admin am 08 Mrz 2005 @ 14:52
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen