GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Star Trek - Away Team: Review

  Personal Computer 


Ab dem 30. März ist es endlich soweit und man kann das neue und erste Echtzeitrollenspiel Star Trek: Away Team à la Commandos im Star Trek Universum spielen. Durch viele gute Ideen hat Activision wieder ein gutes Spiel mit der Star Trek Lizenz erschaffen. Ob das Spiel allerdings im Single, Multiplayer Modus, die Story und auch das ganze Drumherum stimmt könnt ihr in unserem Review erfahren.



Story

Der wichtigste Part des Spiels ist ganz sicherlich die Story. Ohne eine fesselnde und mitreissende Geschichte kann auch das best designte Game keinen Blumentopf gewinnen. Um es kurz zu sagen. Die Story von Star Trek Away Team ist eigentlich recht gut gelungen. So bietet sie genauso viel Stoff wie ein paar Serien zusammen. Auch das gesamt Abiente stimmt vollständigt. So hat die Föderation eine neue Technologie entwickelt, der es der Föderation ermöglicht, jede beliebige Form eines anderen Schiffes anzunehmen. So können sie sich schnell und ihre Feinde, die Klingonen und Romulaner mischen ohne entdeckt zu werden. Da die Föderation ja ganz und gar auf Frieden und Gemeinsamkeit ausgerichtet ist, nutzen sie diese Technologie natürlich nicht zu ihrem Vorteil. So versuchen sie sich immer mal wieder unter andere Rassen zu mischen und geheime Absichten und boshafte Pläne zu vereiteln, um den Frieden in der Galaxis zu sichern. Auch im Spiel besucht man die verschiedenste Orte. So muss man mal auf einigen Planeten der Klingonen oder Romulaner versuchen bestimme Gegenstände zu finden oder Personen zu retten.

Auch beamt man sich auf einen Borgkubus, verteidigt ein anderes Schiff, greift die Sternenflotte an und versucht die Welt zu retten ;) Im Laufe des Spiels ergibt sich aber so langsam eine richtige Story, die sich bis zuletzt immer weiter zieht. Dabei wird sie natürlich immer spannender und dramatischer. So deckt man allmählich eine Verschwörung auf, die fast gigantische Aussmasse annimmt und worin selbst die Sternenflotte verwickelt ist. Allerdings möchte ich nicht zuviel verraten, da jeder es selbst herrausfinden sollte :) Ich sage nur, dass man schon bald niemanden mehr trauen kann, da jeder ein potentieller Feind sein könnte. So gibt es immer wieder überraschende Wendungen im Spiel, an Stellen, wo man sie nicht erwartet.

Star Trek - Away Team
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Admin

Star-Trek---Away-Team


Star-Trek---Away-Team


Star-Trek---Away-Team


Star-Trek---Away-Team


Admin am 08 Mrz 2005 @ 15:03
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen