GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Taxi 3 Extreme Rush: Review

  Personal Computer 

Stell dir vor du hattest einen schlechten Tag. Okay, das passiert schon mal, wenn dann aber auch noch irgend so ein Spassvogel dein superteures und getuntes Taxi klaut, hört der Spass endgültig auf. Es ist Zeit für Rache. Da kommt ein Unbekannter mit einem aufgemotzten Sportwagen gerade recht, der dich in die Underground Racing-Szene Londons einführen will. Ohne grosse Umwege nimmst du das "Angebot" als Rookie in einem ganz speziellen Rennstall an und versuchst dich fortan als Taxifahrer auf Abwegen.

So in etwa sieht das Szenario zu Beginn von Taxi 3: Extreme Rush aus. Eine Story zu einem Rennspiel kann bestimmt nie schaden, das wissen wir spätestens seit dem sagenhaften Siegeszug der Need for Speed-Serie. Es scheint fast, als wollten sich die niederländischen Entwickler von Team 6 Studios da ein Stück vom (Erfolgs-)Kuchen abschneiden.

Fahrige Sache

So viel vorweg: Dieses Unterfangen ist leider nicht ganz geglückt. Das Wichtigste an einem Rennspiel ist zweifellos die Fahr-Engine. Und die ist bei Taxi 3 sehr gewöhnungsbedürftig. Die Steuerung ist holprig und das Beherrschen der Karossen auch nach dem x-ten Versuch noch schwierig. Ausserdem stellen sich bei Vollbremsungen oder Crashs einige physikalisch äusserst merkwürdige Phänomene ein.

Da nützt auch die Abwechslung durch verschiedene Rennmodi nicht viel. Schon eine 180-Grad-Drehung wird zur grossen Herausforderung. Da ihr ausserdem alle Rennen gewinnen müsst, um zu mehr Geld und damit Fortschritten auf der Karriereleiter zu kommen, kann sich sehr schnell Frust einstellen. Einige Rennformate sind ausserdem extrem langweilig: Von Punkt A nach B rasen, dann wieder zurück und das Ganze noch einmal vorne. Am besten auch noch auf einer geraden Strasse ohne Abwechslung. Da kann sich einfach kein richtiges Rennflair einstellen. Immerhin scheinen die Gegner über eine gewisse Intelligenz zu verfügen. Harte Duelle sind möglich und es passiert auch schon einmal, dass die CPU ihren Karren zu Schrott fährt. Nur bei den Rennen, in denen ihr einem Pfeil folgen müsst und nicht wisst, wo sich das Ziel befindet, habt ihr einen entscheidenden Nachteil: Während der Computer über ein einwandfreies Navigationssystem zu verfügen scheint, kann es bei euch schon mal passieren, dass ihr eine Abzweigung verpasst und Umwege in Kauf nehmt. Auch das kann zu gewissen Frustausbrüchen führen.

Taxi 3 Extreme Rush
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Peter Schneiter

Taxi-3-Extreme-Rush


Taxi-3-Extreme-Rush


Taxi-3-Extreme-Rush


Taxi-3-Extreme-Rush


Peter Schneiter am 21 Dez 2005 @ 13:41
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen