GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Terminator 3 - Krieg der Maschinen: Review

  Personal Computer 


Auch über den Kino-Film Terminator 3 schwappt die Merchandising-Welle bis hin zum Videospiel, welches vor kurzem auf den Markt gekommen ist. Das Stückchen CD wird umworben mit packenden Einzelspieler-Missionen und kostenloser Onlinespielersuche, immer mit dem Hintergedanken, dass die Zukunft der Menschheit auf dem Spiel steht. Wer wollte nicht schon mal die Steuerung von Arnie übernehmen?



Terminator 3: Krieg der Maschinen

leidet an einer bekannten Krankheit: Eine Softwareumsetzung eines bekannten Films mit teuer erkaufter Lizenz muss innerhalb eines gewissen Zeitraums auf den Markt, da sonst nur noch hartgesottene Fans ins Portemonnaie greifen würden. Was aber rauskommt, wenn Programmierer gestresst werden, das mussten wir schon anhand zahlreicher Film-Umsetzungen erfahren.

Die versprochenen packenden Einzelspieler-Missionen sind nichts weiter als Multiplayer-Maps mit Bots. Es wurde also das Prinzip vom erfolgreichen Battlefield 1942 komplett übernommen. Von packend kann aber hier nicht die Rede sein, die Marketing-Abteilung hat wieder mal bewiesen, dass Worte nicht gleich Taten sind. Im Handbuch wird der Einzelspieler-Part mit zwei Sätzen beschrieben, mehr muss dazu nicht gesagt werden.

Abwechslungsreiche Maps...

Die total zwölf Maps sind den Schauplätzen des Films nachgeahmt und zum Teil recht weitläufig. Militärbunker, Vorstadtgebiet, Stadt- und Einkaufszentrum, U-Bahn, Militärbasis, Labor, Friedhof und die Innenstadt von LA - für Abwechslung wurde sicherlich gesorgt. Die Maps sind von Anfang an verfügbar, was doch etwas schade ist, es wird einem gleich eine Motivation genommen, diese zu erspielen. Zwar sind sie relativ gut designt, aber auch recht kompliziert, was die schnelle Action vermissen lässt.

Zu Beginn eines Kampfes muss man sich für Skynet (Roboter) oder Tech-Com (Menschen) entscheiden und darunter noch zwischen den jeweiligen Klassen. Bei den Skynet sind dies T900, Infiltrator, FK (fliegende Einheit) und der T-1-Roboter. Bei den Menschen gibt´s Jäger, schwere Jäger, Späher und eine Versorgungseinheit. Zusätzlich kommt Arnie ins Spiel, welcher aber erst verfügbar wird, wenn man am meisten Frags hat.

Terminator 3 - Krieg der Maschinen
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Admin

Terminator-3---Krieg-der-Maschinen


Terminator-3---Krieg-der-Maschinen


Terminator-3---Krieg-der-Maschinen


Terminator-3---Krieg-der-Maschinen


Admin am 08 Mrz 2005 @ 11:37
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen